Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Polizei nahm Paket-Betrüger fest

Peine Polizei nahm Paket-Betrüger fest

Peine. Am Mittwoch-Nachmittag gegen 15.30 Uhr wurde in Peine ein 24-jähriger Mann von der Polizei vorläufig festgenommen. Er steht im Verdacht, mehrfach Pakete bei Versandunternehmen auf falschem Namen bestellt und dann mit der vom Paketboten ausgestellten Benachrichtigung diese Pakete von der Post mit gefälschter Vollmacht abgeholt zu haben.

Voriger Artikel
Härke Hell ist „Bier des Monats März“
Nächster Artikel
Erneut Autoscheibe an Wendeplatz zerstört

Die bereits im Vorfeld durchgeführten Ermittlungen der Polizei ergaben einen Tatverdacht gegen den 24-Jährigen aus Peine. Als der Mann nun gestern wieder bei der Post in Peine erschien, um die Pakete abzuholen, wurde er von der von den Postbediensteten alarmierten Polizei vorläufig festgenommen.
Da gegen den Mann zusätzlich bereits ein Haftbefehl bestand, wurde er der Justizvollzugsanstalt zugeführt, wo er den weiteren Ermittlungsverfahren entgegensieht. Der von ihm angerichtete Schaden kann noch nicht genau beziffert werden. Die Ermittlungen der Polizei dauern dahingehend noch an.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung