Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Polizei fasst falschen Polizisten

Peine Polizei fasst falschen Polizisten

Auf Geld und Schmuck von Senioren hatte es ein 47-Jähriger abgesehen, der sich als Polizist ausgab und dabei fette Beute machte. Der Mann und seine Komplizin sind nun von echten Polizisten gefasst worden.

Voriger Artikel
Kino: Umbau noch dieses Jahr
Nächster Artikel
Auf dem Weg zur Werkstatt: Golf fängt Feuer und brennt aus

Echt oder falsch?: Eine ähnliche Marke hatte der Täter dabei.

Quelle: oh

Kreis Peine. Die Tatorte ziehen sich durch das Peiner Land: Peine, Lengede und Groß Lafferde. Der 47-Jährige hatte an Wohnungstüren geklingelt und vorgegeben, er müsse Schmuck und Bargeld kontrollieren, weil es in der Nachbarschaft zu Straftaten gekommen sei. „Um sich auszuweisen, zeigte er eine polizeiähnliche Marke vor, die er in einem schwarzen Etui deponiert hatte“, sagt Polizei-Sprecher Stefan Rinke.

Der Mann ließ sich Schmuck und Geld vorlegen. In einem für ihn günstigen Moment griff er zu und flüchtete mit der Beute. Bei einer Tat in Lengede erbeutete er Geld, mehrere goldene Halsketten und Ringe. In Groß Lafferde und Peine waren die Bewohner misstrauisch. Sie riefen die Polizei. Anschließend tauchte der Mann im Landkreis Celle auf und zog auch seine Masche ab.

Eine 83-Jährige sah den Mann mit einer Komplizin in einem Golf in Richtung Hannover flüchten. In Beinhorn bei Burgdorf stoppten echte Beamte den falschen Polizisten und seine Komplizin. Die Beute aus Lengede und Celle befand sich noch im Wagen. Das Duo musste mit auf die Wache kommen. Bei der Frau handelt es sich um eine 20-Jährige, die wie der Mann aus Braunschweig stammt.

Der 47-Jährige kommt für ähnliche Taten in Peine und in angrenzenden Kreisen infrage, sagt Rinke. Gestern wurde der Mann dem Haftrichter vorgeführt, er kam in Untersuchungshaft. Die Frau wurde nach Hause entlassen.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

0c19d8a6-b715-11e7-b2bc-1ed82c2171d1
Street-Food-Festival in Peine

Das war es: das 1. Peiner Street Food Festival am vergangenen Wochenende auf dem Friedrich-Ebert-Platz. Satt sollte dort jeder geworden sein, denn die insgesamt 58 Stände boten Kulinarisches für Jedermann.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung