Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Polizei: Zwei Verkehrsunfallfluchten

Kreis Peine Polizei: Zwei Verkehrsunfallfluchten

Kreis Peine. Zwei Verkehrsunfallfluchten hat es laut der Polizei jetzt im Kreis Peine gegeben - in Hohenhameln und Vechelde. Es werden Zeugen gesucht.

Voriger Artikel
Unfall bei Berkum : Fahrerin (62) geriet in Gegenverkehr
Nächster Artikel
Bewährungsstrafe für versuchten Handel mit Ecstasy

In Hohenhameln auf der Clauener Straße wurde am Montag in der Zeit von 15.30 bis 15.50 Uhr, vermutlich im Vorbeifahren, der Außenspiegel eines dort abgestellten VW Passat Variant beschädigt.
Der Verursacher entfernte sich unerkannt. Die Schadenshöhe beträgt etwa 300 Euro. Und in Vechelde auf der Hildesheimer Straße wurde am Dienstag in der Zeit von 13 bis 13:10 Uhr ebenfalls der Außenspiegel eines VW Polo beschädigt. Auch hier entfernte sich der Verursacher, ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von etwa 50 Euro zu kümmern. Hinweise von Zeugen gehen an die Polizei unter Telefon 05171/9990.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Bombendrohnung in der Peiner City
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung