Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Polizei: Reifenstecher unterwegs

Peine Polizei: Reifenstecher unterwegs

Peine. In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden in Peine auf der Burgstraße die Reifen von mehreren Fahrzeugen zerstochen. Die Polizei sucht Zeugen.

Voriger Artikel
Kammerkonzert: Reise durch Musikgeschichte
Nächster Artikel
Afrikanisches Flair mitten in Peine

An einem Pkw Fiat Punto wurden zwei Reifen, an einem Pkw Mercedes und an zwei Transportern (einem VW und einem Ford) je ein Reifen zerstochen. Die Gesamtschadenshöhe beträgt ca. 800 Euro. Zeugen melden sich bei der Polizei unter Telefon 05171/9990.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

64cf5688-72c8-11e7-bc99-68e3df0be6f8
Peiner Helfer beim Hochwasser

Aktuelle Bilder vom Hochwasser in Hildesheim und Goslar: Die Ortsfeuerwehren der Gemeinden Edemissen, Vechelde und Wendeburg, der THW-Ortsverband Peine sowie die DLRG waren vor Ort.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung