Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Polizei: Einbruch und versuchter Einbruch

Peine Polizei: Einbruch und versuchter Einbruch

Peine. Noch unbekannte Täter sind nach Angaben der Polizei in ein Haus in Dungelbeck eingebrochen und haben versucht, in ein Haus in Stederdorf einzusteigen. In Dungelbeck wurden Schmuck und Münzen gestohlen. Es werden dringend Zeugen gesucht.

Voriger Artikel
Autoren trafen sich zum Literatur-Stammtisch
Nächster Artikel
Vandalismus: 40 Scheiben von Bussen zerstört

Am Mittwoch, in der Zeit von 15:20 Uhr bis 22:35 Uhr, hebelten Unbekannte in Dungelbeck, Rastenburger Straße, ein rückwärtiges Fenster an einem Einfamilienhaus auf und gelangten so in das Gebäude. Hieraus entwenden sie Schmuck und eine Münzsammlung. Die Schadenshöhe beträgt ca. 2.500 Euro.
In der Nacht zu Dienstag versuchten bisher nicht bekannte Täter in Stederdorf, in der Straße Mispel, in ein dortiges Zweifamilienhaus einzudringen. Nachdem sie die Terrassentür aufgehebelt hatten, brachen sie ihren Einbruchsversuch jedoch aus nicht bekannten Gründen ab und entfernten sich unerkannt. Die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest.

Hinweise von Zeugen an die Polizei unter Telefon 05171/9990.
  

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung