Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Picknick für den guten Zweck: Serviceclubs spenden fürs Frauenhaus

Peine Picknick für den guten Zweck: Serviceclubs spenden fürs Frauenhaus

Peine. Gute Aktion für den guten Zweck: Bei angenehmen Frühlingstemperaturen trafen sich am Samstag die acht Peiner Serviceclubs zu einem fröhlichen Picknick im Burgpark. Mitglieder und deren Familien von Inner Wheel, Kiwanis, Ladies Circle, Lions, Old Table, Rotary, Round Table und Soroptimist International waren mit dabei - und konnten am Ende 1400 Euro für das Peiner Frauenhaus sammeln.

Voriger Artikel
Viele Besucher gingen auf Schnäppchenjagd quer durch Rosenthal
Nächster Artikel
Korporationen und Spielleute freuen sich auf Freischießen und das PAZ-Sonderheft

Schöne Aktion für den guten Zweck: Das Picknick der acht Peiner Serviceclubs im Burgpark brachte am Ende 1400 Euro. Das Geld geht an das Peiner Frauenhaus.

Quelle: nic

Jeder Teilnehmer hatte etwas zum Büfett beigetragen, das unter Schatten spendenden Bäumen aufgebaut war. Da kam eine große Vielfalt zusammen von im wahrsten Sinne des Wortes süßen Schokogugelhüpfchen über asiatischen Nudelsalat im Wok bis hin zu den klassischen frischen Brötchen. Jeder bediente sich nach Lust und Laune und genoss die Leckereien dann im frischen Maigrün des Burgparks.

Neben dem geselligen Teil hatte das Picknick natürlich auch einen guten Zweck: „Wir spenden den Erlös unserer Veranstaltungen immer ins Peiner Land und sehr gerne für Kinder“, erklärte Nina Köhler, Präsidentin des Fördervereins der Serviceclubs, die mit der Resonanz auf das Picknick sehr zufrieden war.

Gemeinsam mit den anderen Präsidenten überreichte sie einen Scheck in Höhe von 1400 Euro an Sozialpädagogin Barbara Wilde und Erzieherin Sabine Konschak vom Frauenhaus. „Wir werden mit dem Geld etwas für die Kinder tun, die mit ihren Müttern bei uns leben. Wir möchten den Kinderraum neu ausstatten, gerne so, dass er eine entspannende Atmosphäre bekommt. Außerdem machen wir gerne mal Ausflüge mit den Kindern zum Beispiel ins Theater. Das ist ohne Spenden nicht finanzierbar“, sagte Wilde.

nic

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung