Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Peiner Projekt gewann erstmals vergebene Sonder-Auszeichnung

Schöningen/Peine Peiner Projekt gewann erstmals vergebene Sonder-Auszeichnung

Die Allianz für die Region hat jetzt den Regionalen Bildungspreis im Paläon - Forschungs- und Erlebniszentrum Schöninger Speere - verliehen. Damit ehrte sie herausragende Bildungsprojekte in den Kategorien Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus der Region. Auch Peine war unter den Preisträgern.

Voriger Artikel
Mehrere Paletten Einwegrasierer gestohlen
Nächster Artikel
Das Spittaheim hat eine neue Pflegedienstleiterin

Der Förderverein „Wald Erleben im Peiner Land“ belegte den zweiten Platz bei den Jugendlichen.

Quelle: oh

Erstmals vergab die Allianz für die Region einen mit 2500 Euro dotierten Sonderpreis für das beste generationenübergreifende Projekt. Für diesen Preis überzeugte der „Museumskoffer der Generationen“ der Kreisvolkshochschule Peine und des Kreismuseums Peine.

Der Koffer mit zusammengetragenen früheren Alltagsgegenständen bringt älteren Menschen mit körperlichen Einschränkungen oder demenziellen Erkrankungen ein Stück Erinnerung zurück und fördert den Dialog zwischen Jung und Alt. Den zweiten Platz in der Kategorie „Jugendliche“ belegte das Projekt „Durchblick“ des Fördervereins „Wald Erleben im Peiner Land“. Die Mitglieder des Vereins vermitteln Schülern der Jahrgänge 5 bis 7 anhand körperlicher Bewegung sowie zahlreicher Gruppenaktivitäten Themen wie effektives Lernen oder Zusammenleben in der Klasse. Dies findet statt im Meerdorfer Wald. 2004 wurde dort das ehemalige Waldarbeiterhaus zum grünen Klassenzimmer umgebaut. Dies ermöglicht Schulsozialpädagogen und Erlebnispädagogen enger zusammenzuarbeiten.

Helmstedts Landrat Matthias Wunderling-Weilbier betonte die Bedeutung des Wettbewerbs: „Der Preis unterstützt das Konzept des lebenslangen Lernens durch die Förderung von Bildungsprojekten in jeder Altersgruppe und das nicht nur in klassischen Bildungsorten wie Schulen, Universitäten oder Ausbildungsstätten.“ 90 Bewerbungen aus den Städten und Kreisen der Region waren eingegangen. Teilnehmen konnten öffentliche Institutionen und Unternehmen sowie Vereine und private Initiativen.

rd

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung