Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Peiner Hilfsorganisationen brauchen Verstärkung

Peine Peiner Hilfsorganisationen brauchen Verstärkung

Peine. Mehr als 15 Organisationen stellten gestern bei der ersten Freiwilligenbörse der Freiwilligen Agentur Peine ihre Einsatzbereiche für Ehrenamtliche in der City-Galerie vor. „Hiermit wollen wir unkompliziert Menschen erreichen, die vielleicht selbst einmal eine ehrenamtliche Tätigkeit ausüben möchten“, sagte Heike Horrmann-Brandt vom Paritätischen Wohlfahrtsverband, Kreisverband Peine.

Voriger Artikel
Kreissparkasse: „Rezept für mehr Gelassenheit“
Nächster Artikel
Der Dungelbecker Heimatkalender ist da

Von links: Gerhard Welge, Katja Wendhausen, Gabriele Daniel und Heike Horrmann-Brandt.

Quelle: mgb

Kurz nach den Grußworten der stellvertretenden Landrätin Eva Schlaugat wurden die Stände der verschiedenen Organisationen gut besucht. Lockere und unkomplizierte Gespräche unter dem Motto „Ehrenamt macht Freu(n)de“ rundeten den Nachmittag ab. So erfragten einige Interessierte nach den erforderlichen Qualifikationen und informierten sich darüber, in welcher Zeit die ehrenamtliche Tätigkeit ausgeübt werden solle - ein Erfolg für die Organisatorinnen Gabriele Daniel, Katja Wendhausen und Horrmann-Brandt des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes. Denn das war das große Ziel der Veranstaltung.

„Wir alle suchen händeringend ehrenamtliche Mitglieder“, sagte Gerhard Welge, Außenstellenleiter der Organisation Weisser Ring. Mit einem weiteren Kollegen hilft er Kriminalitätsopfern in beratender und unterstützender Form. Im vergangenen halben Jahr hatten sie 20 Vorfälle im Kreis Peine zu bearbeiten und die Zahl scheint laut Welge zu steigen. Er sagt: „Wir suchen nicht nur Helfer, die direkt in der Kernstadt leben, sondern vielmehr Leute aus den einzelnen Ortschaften. Außerdem benötigen wir dringend eine Kollegin, da einige Kriminalitätsopfer sich eher einer Frau anvertrauen würden.“

mgb

  • Weitere Infos zu der Tätigkeit bei der Organisation Weisser Ring gibt es unter der Tel. 0172/4127649 oder per E-Mail an g-wge.pe@gmx.de
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung