Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Peiner Allgemeine Zeitung
 startet auf dem iPad

Neue "App" ist kostenlos Peiner Allgemeine Zeitung
 startet auf dem iPad

Wischen statt blättern – die Peiner Allgemeine Zeitung gibt es ab sofort auch fürs iPad. Auf dem Tablet-PC der Firma Apple erscheint die komplette Zeitungsausgabe als E-Paper. Für Abonnenten ist der Service kostenlos.

Voriger Artikel
Wirbel um Schulbusse:
Verbindungen werden ausgedünnt
Nächster Artikel
Essensreste illegal am Fuhse-Ufer entsorgt

Wischen statt blättern: Die PAZ ist ab sofort auch auf dem iPad der Firma Apple besonders komfortabel lesbar.

Peine. Für alle, die noch kein iPad besitzen, hat die PAZ ein attraktives Angebot: Wer einen neuen Leser wirbt, erhält das Gerät zu einem besonders günstigen Preis.

Die neue PAZ-Anwendung für das iPad findet man wie bei Apple üblich im AppStore: Einfach nach „PAZ“ suchen und dann die Gratis-Anwendung herunterladen. Anschließend müssen der Benutzername und das Kennwort in die App eingetragen werden. Das sind dieselben Daten, mit denen man auch im Internet auf www.paz-online.de als Abonnent das E-Paper aufrufen kann. Wer noch keine Kennung dafür besitzt, kann sie ganz leicht im Online-ServiceCenter erstellen.

Künftig kann man so als Abonnent der Peiner Allgemeinen Zeitung jede Ausgabe auf dem iPad lesen – und mit dem berühmten „Wischeffekt“ bequem durch alle Seiten blättern: einfach von rechts nach links mit dem Zeigefinger übers Glas wischen, schon erscheint die nächste Zeitungsseite. Auch Nicht-Abonnenten können sich eine einzelne Zeitungsausgabe aufs iPad laden. Sie kostet 79 Cent, abgerechnet wird wie bei Apple üblich übers iTunes-Konto. Wer auf den Geschmack gekommen ist, kann sich die E-Paper-App im Abonnement buchen. Die Zeitung kostet im E-Paper-Abo monatlich 16 Euro.

Im Internet gibt es hier weitere attraktive Angebote für alle, die noch kein iPad haben und sich das Gerät zu einem günstigen Preis sichern wollen.

Auch für das Apple iPhone gibt es eine PAZ-App. Sie kostet einmalig 79 Cent im AppStore und zeigt übersichtlich die neusten Nachrichten aus dem Peiner Land. Eine E-Paper-Funktion gibt es hier allerdings nicht, sie ist der iPad-App vorbehalten.

ja

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

0c19d8a6-b715-11e7-b2bc-1ed82c2171d1
Street-Food-Festival in Peine

Das war es: das 1. Peiner Street Food Festival am vergangenen Wochenende auf dem Friedrich-Ebert-Platz. Satt sollte dort jeder geworden sein, denn die insgesamt 58 Stände boten Kulinarisches für Jedermann.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung