Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Peiner (49) fuhr betrunken und ohne Führerschein

Peine Peiner (49) fuhr betrunken und ohne Führerschein

Peine. Für drei Monate muss ein 49 Jahre alter Peiner in Haft - falls er innerhalb der nächsten drei Monate Kraftfahrzeuge fährt, und zwar auch führerscheinfreie.

Voriger Artikel
Bahn saniert im kommenden Jahr Gleise zwischen Peine und Hämelerwald
Nächster Artikel
„Auch Kinder trauern, nur auf einem anderen Weg“

Verhandelt wurde der Fall vor dem Amtsgericht Peine.

Quelle: A

Dies ist eine der Bewährungsauflagen, die der Strafrichter im Amtsgericht jetzt gegen einen Wiederholungstäter wegen Fahrens ohne gültige Fahrerlaubnis in Verbindung mit vorsätzlicher Trunkenheitsfahrt verhängt hat. Im November vergangenen Jahres war er am frühen Abend mit 1,74 Promille in Vöhrum erwischt worden.

Eine gültige Fahrerlaubnis für den Roller, den er fuhr, besaß er nicht, und binnen 18 Monaten darf er auch keine erwerben.

Schon öfter war der dreifache Familienvater ohne Führerschein auf einem Roller oder Kleinkraftrad in Peine unterwegs - und einige Male ist er dabei auch schon erwischt worden. „Der Angeklagte ist mir von einschlägigen Delikten her persönlich bekannt“, sagte ein Polizeibeamter (29) als Zeuge vor Gericht aus.

Die auffällige orangefarbene Jacke hatte den Polizisten auf den Rollerfahrer aufmerksam gemacht. Er verfolgte ihn mit dem Auto und stellte fest, dass der Fahrzeugführer mit 45 bis 50 Stundenkilometer in Vöhrum unterwegs war. Bei der anschließenden Kontrolle gab es ein Wiedersehen - und die Anordnung einer Blutalkohol-Untersuchung sowie ein Fahrverbot.

Weil der Angeklagte bereits sechs Mal wegen Fahrens ohne Führerschein mit dem Gesetz in Konflikt geraten war - die jüngste Verurteilung lag gerade vier Monate zurück, zudem bestand bereits ein Fahrverbot - und weil die vorangegangenen fünf Geldstrafen bislang nichts genützt hatten, verhängte der Richter jetzt eine Haftstrafe mit Bewährung auf zwei Jahre. Zudem wird dem Mann ein Bewährungshelfer zur Seite gestellt. „Ich hoffe, dass ich so auf Sie einwirken kann, dass Sie diesen Blödsinn endlich einmal lassen“, sagte der Richter zu dem ansonsten unbescholtenen Mann.

hui

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung