Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Könige pflanzen Winterlinde

Freischießen-Korporationen Könige pflanzen Winterlinde

Es ist gute Tradition: Am Samstag, 5. November, um 11 Uhr pflanzt die Königsrunde 2016/2017 des Peiner Freischießens und der ehemalige Bürgermeister Michael Kessler den Baum des Jahres, die Winterlinde. Ort der Pflanzung ist der Birkenhain der Freischießen-Korporationen gegenüber der Kleingartenanlage am Herzberg in Richtung Sundern hinter der Plockhorster Bahn.

Voriger Artikel
Autofahrer kommt von der Straße ab
Nächster Artikel
Bowi veranstaltete Berufsmesse

So sieht eine ausgewachsene Winterlinde von unten aus.

Bürgerschaffer Thomas Weitling sagt: „Auf der 15 000 Quadratmeter großen Fläche des Peiner Freischießen-Birkenwaldes wurde entlang des Radweges eine Reihe der bisherigen Bäume des Jahres - seit 1989 - gepflanzt. Die einzelnen Bäume wurden von prominenten Peiner Bürgern gesponsert. Seit dieser Zeit kommt nun jedes Jahr ein Baum dazu, der von den Königen des Peiner Freischießens und des SV Telgte gepflanzt wird.“ Dieses Jahr ist es die Winterlinde, die gepflanzt wird.

Die Könige heißen in diesem Jahr: Alexander Kottke von der Schützengilde (Bürgerkönig), Vincent Kopitz (Corps der Bürgersöhne), Andreas Schnück vom MTV Vater Jahn Peine, Hartmut Gaus (Peiner Walzwerker Verein), Marco Jakob (TSV Bildung) und Gino Rißland (SV Telgte), die an der Pflanzung teilnehmen.

„Als Abschiedsgeschenk wird auch dem ehemaligen Bürgermeister Michael Kessler diese besondere Ehre der Baumpflanzung zu teil“, so Weitling. Weitere Besucher sind bei der Pflanzung willkommen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung