Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Peine wird Pilot-Kommune für "fitte Senioren"

Kreis Peine Peine wird Pilot-Kommune für "fitte Senioren"

Kreis Peine. Der Landkreis Peine wird eine von deutschlandweit vier Pilot-Kommunen für das Projekt „Im Alter in Form: Gesunde Lebensstile fördern.“ Das Projekt wurde von der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen ausgearbeitet. Ziel ist es, Angebote für ältere Menschen zur Erhaltung der Gesundheit und der Selbständigkeit in Peine zu analysieren und zu verbessern.

Voriger Artikel
Tödlicher Feinstaub? Greenpeace hat Kohlekraftwerk Mehrum im Visier
Nächster Artikel
Zwei Packetdienst-Mitarbeiter stahlen Pakete mit Münzen im Wert von 25.000 Euro

Anke Bode von der Seniorenberatung Landkreis Peine.

Quelle: pif

Beworben hatten sich 240Gemeinden, Städte und Landkreise. „Wir hatten gar nicht mit solch einer Resonanz gerechnet“, sagte Projektleiterin Anne von Laufenberg-Beermann. Der Landkreis Peine kam schnell in die Endauswahl und musste dort mit insgesamt zwölf Kommunen konkurrieren. „Wir haben dann persönliche Gespräche vor Ort geführt und dabei hat Peine als eine von vier Kommunen den Zuschlag bekommen“, sagte von Laufenberg-Beermann.

Für den Landkreis Peine waren Anke Bode vom Pflegestützpunkt und Joachim Schröter, Leiter des Fachdienstes Soziales mit dabei. Unabhängige Kriterien waren zudem Größe der Kommunen, Wirtschaftskraft und die Demografie in der Region. Das Projekt wird vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz gefördert.

Geld fließt nicht direkt an den Landkreis Peine. „Wir bringen jedoch unser Expertenteam ein und fördern Fortbildungen, sogenannte Werkstattveranstaltungen“, sagte von Laufenberg-Beermann.

Zu diesen Werkstattveranstaltungen wir Anke Bode vom Fachdienst Soziales einladen. Mitarbeiten sollen ehrenamtliche und hauptamtliche Akteure der Seniorenarbeit aus dem Peiner Land. Die Lösungen sollen gemeinsam erarbeitet und umgesetzt werden.

Mit dem Projekt sollen gesunde Ernährung und tägliche Bewegung gefördert werden. Das sorge für die Erhaltung der geistigen und körperlichen Leistungsfähigkeiten der Menschen und vermeidet damit gleichzeitig einen frühzeitigen Betreuungs- und Pflegebedarf.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Bombendrohnung in der Peiner City
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung