Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Peine gewinnt zum vierten Mal in Folge beim Wettbewerb „Ab in die Mitte“

Peine Peine gewinnt zum vierten Mal in Folge beim Wettbewerb „Ab in die Mitte“

Bereits zum vierten Mal in Folge hat Peine Marketing beim Landeswettbewerb „Ab in die Mitte“ einen Preis gewonnen (PAZ berichtete). „Peine l@chelt“ lautet das Programm, zu dem sich das Stadtmarketing zusammen mit der City-Gemeinschaft und vielen engagierten Bürgern einen ganzen Reigen an verschiedenen Aktionen zur Belebung der Innenstadt einfallen ließ.

Voriger Artikel
IG Metall Salzgitter-Peine spendete 5000 Euro für Projekt
Nächster Artikel
Ruhestörung: Mann (30) verhaftet

Bürgermeister Michael Kessler (v.l.) freut sich mit Marina Schmidtmeier, Alexander Hass, Thomas Severin und Jörg Breymann über den vierten Gewinn beim Landeswettbewerb.

„Ich als Bürgermeister lächele auch und freue mich über diesen Erfolg für die Stadt“, sagte Michael Kessler gestern bei einer Pressekonferenz. „Die Grundidee ist pfiffig, die Aktionen originell. Da konnte die Jury wohl nicht dran vorbei“, ergänzte das Stadtoberhaupt. Kessler sei überzeugt, dass der Preis das Wir-Gefühl bei den Peinern mit dem Ergebnis stärke, das Geld in der eigenen Stadt zu lassen und damit wieder Steuereinnahmen zu generieren.

Die Kosten für das Projekt können bis zu 78 800 Euro betragen, erklärte Thomas Severin, Geschäftsführer von Peine-Marketing. Von diesem Betrag käme etwa die Hälfte vom Land. Der Eigenanteil von der Kommune beträgt 11 800 Euro, für die restliche Summe gebe es Sponsorengelder aus der heimischen Wirtschaft, sagte Severin. So solle am 9. August zum Auftakt unter dem Titel „Tischlein deck dich“ auf dem Peiner Marktplatz zu einem Frühstücks-Shoppen eingeladen werden, angedockt an das Weinfest.

Ein Schnäppchenmarkt, eine Lichternacht, ein Couch- und Schautag mit entspanntem Geschäftebummel, bei dem Kunden die Angebote der Läden unverbindlich kennenlernen können, und ein finaler „Ab-in-die-Mitte-Tag“ während des Eulenmarktes sollen die Attraktivität Peines erhöhen. Bei diesem Abschlussfest soll aus allen Peiner Chören, Orchestern und allen, die mitmachen wollen, das größte Orchester Niedersachsens gebildet werden.

hui

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung