Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
PAZ-Verlagshaus an der Werderstraße erhält zurzeit eine neue Fassade

Peine PAZ-Verlagshaus an der Werderstraße erhält zurzeit eine neue Fassade

Peine. Das Verlagshaus der Peiner Allgemeinen Zeitung an der Werderstraße in Peine erhält zurzeit ein neues Gesicht. Denn in den kommenden Wochen wird die Fassade am Hauptgebäude saniert.

Voriger Artikel
Vater drohte Jugendamt-Mitarbeiter mit Säureanschlag
Nächster Artikel
Gesundheit in anderen Kulturen - wie funktioniert das?

Entwurf: So soll die neue Fassade des Verlagsgebäudes aussehen.

Während der Renovierungsarbeiten finden PAZ-Leser die Redaktion ab sofort im Druckhaus Schlaeger an der Woltorfer Straße.

Bereits im vergangenen Jahr war der hintere Teil des Komplexes saniert worden (PAZ berichtete). Hintergrund für die Investition sind vor allem energetische Aspekte. Bis zu 30 Prozent des Energiebedarfs sollen am Ende eingespart werden. „Das Engagement an dem Gebäude ist aber auch ein Bekenntnis der Madsack Mediengruppe zum Standort Peine und der hiesigen Lokalzeitung, der PAZ“, sagte Gordon Firl, Geschäftsführer der Madsack Medien Ostniedersachsen, zu der neben der Peiner Allgemeinen auch die Wolfsburger Allgemeine Zeitung und die Aller-Zeitung aus Gifhorn gehören.

Die Fassade am Hauptgebäude wird mit titanverzinktem Blech verkleidet. Da mit dem Austausch der Fenster und der neuen Dämmung am Dach auch in den Räumen gearbeitet werden muss, ist das Team der Redaktion vorübergehend nicht an der Werderstraße anzutreffen. Für die Leser ändert sich dabei aber nichts. Denn die Redaktion und die Redakteure sind zu den gewohnten Zeiten unter den üblichen Kontaktwegen per Telefon oder Mail zu erreichen.

Und weil sich in Peine immer alles ein wenig um das Peiner Freischießen dreht, ist auch die Fassaden-Sanierung der PAZ auf die fünfte Jahreszeit abgestimmt: „Zum Empfang der Korporationen während des Bunten Umzugs am Freischießen-Dienstag wird der Hof freigeräumt“, sagte Firl, der sich schon auf den Besuch der Spielleute und Korporierten freut.

Nach den aktuellen Planungen soll die Redaktion dann im Sommer zurück an die Werderstraße ziehen.

Von Thorsten Pifan

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung