Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
P3-Bad: Stadtwerke zählten 78.535 Gäste

Peine P3-Bad: Stadtwerke zählten 78.535 Gäste

Peine. Positiv entwickelt haben sich die Besucherzahlen im Peiner P3-Bad: Seit der Eröffnung Ende August 2015 kamen 78 535 Gäste zum Schwimmen. Stadtwerke-Sprecherin Petra Kawaletz sagt: „Von Januar bis März besuchten 39 259 Gäste das P3, von September bis Dezember 2015 waren es 39 276.“ Das sind insgesamt 78 535 Personen.

Voriger Artikel
Stadt plant neue Kindertagesstätte
Nächster Artikel
Festnahme: Diebe stahlen Herrenshorts

Das P3-Bad in Peine wird gut besucht. Stadtwerke-Chef Ralf Schürmann und Sprecherin Petra Kawaletz freut das.

Quelle: im

Zum Vergleich: Das alte Hallenbad an der Gunzelinstraße hatte vom Januar bis März 2015 hingegen nur 29 012 Besucher.

Die Gründe für diese positive Resonanz sieht Stadtwerke-Geschäftsführer Ralf Schürmann „in der nutzerfreundlichen Ausstattung, dem attraktiven Angebot und den durchgehenden und verlängerten Öffnungszeiten“. Besonders der Sonntag - jetzt ganztags geöffnet - finde große Zustimmung bei Familien mit Kindern.

Und man lege Wert auf Kundenwünsche: Seit August letzten Jahres hätten Besucher die Möglichkeit, Angebot und Service mittels Umfragekarte zu bewerten und eigene Anregungen zu platzieren. Nicht alle Kundenwünsche seien sofort oder generell umsetzbar, einige hätten aber schnell und unbürokratisch umgesetzt werden können. „So ist der Parkplatz jetzt beleuchtet, es wurden neue Ablagemöglichkeiten am Schwimmbecken geschaffen, und ambitionierten Sportschwimmern wird täglich - Flossenschwimmern jeden Sonntagvormittag - eine eigene Bahn zur Verfügung gestellt“, so Petra Kawaletz.

Ab Herbst werde das Angebot im Aquafitness-Bereich erweitert und das Sortiment im Badartikel-Shop regelmäßig auf stark nachgefragte Artikel erweitert. Auch im Saunabereich würden sich die Besucherzahlen positiv entwickeln, denn diese hätten sich mehr als verdoppelt. Die Sprecherin: „Die Umstellung auf textilfreies Saunieren - auch ein Ergebnis unserer Gästebefragung - hat die Frequenz im Badehaus deutlich erhöht.“

Das Angebot für Saunagäste sei vielfältig und abwechslungsreich und werde ständig erweitert. Verantwortlich dafür sei Saunameisterin Corinna Lange. So gebe es Themenaufgüsse passend zur Jahreszeit.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Lafferder Markt 2016
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Lokale Videos

Videos von Ilsede TV zu Ereignissen im Peiner Land

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung