Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Orgelsinfonie zur Einstimmung auf die Weihnachtstage

Peine Orgelsinfonie zur Einstimmung auf die Weihnachtstage

Zur Einstimmung auf die bevor stehenden Weihnachtstage gab Mark Ossadnik am vierten Adventssonntag sein erstes Solokonzert in der katholischen Pfarrkirche Zu den heiligen Engeln. Passend zum Anlass spielte er unter anderem die Orgelsinfonie No.11 „Advent“.

Voriger Artikel
Austauschschülerinnen erleben Weihnachten
Nächster Artikel
Läden sind noch bis morgen Mittag geöffnet

Zu den Heiligen Engeln: Mark Ossadnik gab sein erstes Solokonzert in der Pfarrkirche

Peine. Der 1950 geborene Komponist Enjott Schneider hatte das Werk für den Organisten des Münchner Liebfrauendoms geschrieben. Es wurde 2011 uraufgeführt.

Ossadnik startete mit dem ersten Stück „Veni redemptor omnium“, dem ältesten Weihnachtshymnus des Christentums. Er spielte die Keates-Orgel sicher und gekonnt und ließ die leisen Töne sanft durch das Kirchenschiff perlen. Den lauteren Teilen der Sinfonie verlieh er durchdringende melodische Kraft.

Die Hoffnung auf Licht im dunklen Winter spiegelte der zweite Teil der Sinfonie wider. Mystisch anmutende Orgelklänge kennzeichneten zunächst die alles verzehrende Finsternis und dann die unfassbare Erleuchtung.

Jubelnde und verheißende Töne ließ Ossadnik im nächsten Teil mit dem Titel „Nun kommt der Heiden Heiland“ erklingen, bevor die Sinfonie mit der Toccata sopra ausklang. In ihr klangen kraftvolle, melodische Töne, die Weihnachtsfreude ausdrückten.

Zum Ausklang des Konzertes spielte der Musiker noch zwei Stücke französischer Komponisten. „Diese passen perfekt zur Keates-Orgel und lassen noch einmal Weihnachtsstimmung aufkommen“, sagte Ossadnik. Das Stück „Elsässische Weihnacht“ von Alexandre Guilmant und die „Weihnachtlichen Variationen“ von Marcel Dupré beendeten das Orgelkonzert.

Die rund 50 Gäste waren von der musikalischen Einstimmung auf die Feiertage sehr angetan und dankten dem Künstler mit reichlich Applaus, bevor sie sich festlich gestimmt auf den Weg in den vierten Adventsabend machten.

nic

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Bombendrohnung in der Peiner City
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung