Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Offener Schrank lockte viele Besucher ins Forum

Peine Offener Schrank lockte viele Besucher ins Forum

Peine. In einen großen begehbaren Kleiderschrank hatten die Mitglieder des Clubs Soroptimist Peine das Foyer des Forums verwandelt. Da reihten sich Blazer, Hosen, Röcke, T-Shirts, Abendkleider, Handtaschen, bunte Tücher, Schmuck, Hüte und Schuhe aneinander.

Voriger Artikel
„Familien für Familien“ eröffnete Interkulturellen Gemeinschaftsgarten
Nächster Artikel
Ehrenamtsbörse in der City-Galerie

Offener Schrank: Der Club Soroptimist Peine organisierte die Aktion zum zweiten Mal.

Die Damen des Clubs gaben die zum Teil ungetragenen Schätze gegen eine Spende für den guten Zweck ab.

„Wir haben den ganzen Sommer über im Club, aber auch bei Freunden und Bekannten gesammelt und waren überwältigt, wie viele gut erhaltene und sogar neuwertige Stücke uns gespendet wurden“, erklärte Clubpräsidentin Jutta König.

In aufwendiger Vorbereitungsarbeit wurden alle Stücke gesichtet, sortiert, auf Bügel gehängt und schließlich im Foyer des Forums dekorativ arrangiert. Alle Kleidungsstücke waren bereits nach Größen und zum Teil auch nach ihrer Art sortiert, um den Kundinnen die Auswahl zu erleichtern. Schon vor der offiziellen Eröffnung des „Offenen Schrankes“ stöberten Schnäppchenjägerinnen nach ausgefallenen Stücken. Die Clubmitglieder standen beratend zur Seite und kreierten auf Wunsch auch ganze Outfits aus den vorhandenen Kleidungsstücken.

Den ganzen Vormittag über herrschte reges Treiben und so manche Frau zog glücklich mit einer großen Tüte voller Schnäppchen nach Hause. Es war für jeden Geschmack und jedes Alter etwas dabei. Über die nicht abgegebenen Teile freute sich die Kleiderstube in Ölsburg. Die diakonische Einrichtung gibt Kleidung gegen Spenden an jedermann ab.

„Der Erlös aus dem offenen Schrank kommt zu 100 Prozent sozialen Projekten zugute. Wir fördern zum Beispiel schon seit drei Jahren das Projekt „Schreibritter der Südstadt“, bei dem Viertklässler der Grundschule in der Südstadt über ein ganzes Schuljahr hinweg kreatives Schreiben und Formen der Präsentation lernen. Ein sehr schönes Projekt, das wir fortsetzen werden“, meinte König.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung