Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Offene Ateliers im Peiner Land: Künstler laden ein

Peine Offene Ateliers im Peiner Land: Künstler laden ein

Ein Wochenende der offenen Tür in Sachen Kunst findet am 28. und 29. September zwischen 11 und 18 Uhr im Peiner Land unter dem Titel „Offenes Atelier“ statt: Dabei laden Malerinnen, Keramikerinnen und Schmuckgestalterinnen in ihre Wirkungsstätten ein.

Voriger Artikel
Nach dem Hagel: Tipps von der Versicherung und lange Schlangen vor den Autowerkstätten
Nächster Artikel
Vöhrumer Mädchen genossen Spa-Erlebnis

Ein Acryrell aus der Froschserie von Conny Wachsmann.

Das Offene Atelier hat sich schon in vielen Kommunen als wiederkehrendes Event für Kunstinteressierte etabliert. Kunstschaffende wie Maler, Töpfer, Bildhauer, Schmuck- und Stoffdesigner sowie viele andere Kreative öffnen an einem bestimmten Tag die Türen ihrer Ateliers, Werkstätten und Studios für die Öffentlichkeit. Jeder Kunstinteressierte ist willkommen und die Eigner der Ateliers stehen für Fragen und Gespräche zur Verfügung.

Jetzt möchten auch in Peine und Umgebung zum ersten Mal Profis und ambitionierte Freizeitkünstler Besucher in ihren Ateliers begrüßen - und zwar gleich an zwei Tagen.

Eine solche Veranstaltung entsprach dem Wunsch aller Beteiligten beim Anfang des Jahres gegründeten Künstlerstammtisch. Britta Ahrens und Vera Szöllösi nahmen sich der Organisation an. So gewannen sie im Peiner Land 32 Künstler dafür, ihre Kreativ-Refugien zu öffnen.

Einen Vorgeschmack auf die Werke und ihre Schöpfer gibt es bei der Auftaktveranstaltung am Sonnabend, 21. September, im Forum Peine. Dort präsentieren sich die Künstler mit je einem bis zwei ihrer Objekte, sodass sich die Besucher vorab einen Überblick verschaffen können. Zudem ist dort der Katalog zu den Offenen Ateliers erhältlich, in dem die teilnehmenden Künstler und die Adressen ihrer Ateliers aufgeführt sind. Die PAZ wird in loser Folge einige der Teilnehmer vorstellen.

hui

  • Weitere Infos im Internet unter dem Suchtitel „Offene Ateliers im Peiner Land“.

Die teilnehmenden Künstler

Peine: Britta Ahrens, Ursula Gillar, Goldschmiede Britta Ahrens, Anwar Guerch, Ron Hollemann, Dina John, Karin Paduch, Vera Szöllösi, Alex Vasilev, Conny Wachsmann;

Edemissen: Sigrid Theißen, Ute Baedelt;

Ilsede: Christa Armgart, Fritz Lutz, Sven Rohde, Dagrun von Taube, Monika Wegner;

Lahstedt: Christina Böhme, Reinhard Carl, Jasmin Maavenian;

Hohenhameln: Jürgen Born, Markus Helbing, Uta Hilker, Brigitte Scherzer;

Vechelde: Holger Lassen, Bernwart Orlob, Gisela Salverius;

Wendeburg: Christa Meinecke;

Lengede: Ingeborg Hollmeyer, Anja Pauseback, Gudrun Wiesberger;

Meinersen: Maike Remane.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung