Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
„Offene Ateliers“: Künstler zeigen ihre Werke

Peine „Offene Ateliers“: Künstler zeigen ihre Werke

Kreis Peine. Der Verein Kunst im Peiner Land („KiP“) lädt am letzten September-Wochenende zu der Veranstaltung „Offene Ateliers im Peiner Land“ ein. Die Besucher haben die Möglichkeit 48 Künstlerinnen und Künstler diverser Kunstrichtungen in ihren Ateliers zu besuchen und dort deren Kunst zu bestaunen.

Voriger Artikel
Zeugen gesucht: Radfahrerin angefahren und geflüchtet
Nächster Artikel
Bürgerschaffer laden zum traditionellen Martini-Essen

Wie auch im letzten Jahr findet die Auftakt-Veranstaltung in der City-Galerie in Peine statt. Die Künstler von „KiP“ stellen bereits einige Werke vor.

Quelle: Archiv

Mit Hilfe des Katalogs können die Besucher ihre kulturelle Tour eigenständig planen und sich über die Mitwirkenden informieren.

Eine Initiatorin des Events ist Britta Ahrens, Künstlerin aus Peine, die die Veranstaltung vor vier Jahren ins Leben gerufen hat. Auch sie macht am 24. und 25. September ihr Atelier zugänglich, in dem außer ihr noch vier weitere Künstler ihre Werke zeigen.

Bereits an diesem Samstag, 17. September, haben die Peiner die Möglichkeit, einige Kunstwerke der Teilnehmer in der City-Galerie zu bestaunen. Die Auftaktveranstaltung findet von 11 bis 17 Uhr statt.

Während des letzten September-Wochenendes sind dann die Ateliers in den Gemeinden Edemissen, Hohenhameln, Ilsede, Lengede, Peine, Vechelde und Wendeburg in der Zeit von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Die Vielfalt der an diesem Wochenende dargebotenen Kunst wird groß sein. Es reicht von Aquarellen, Bildhauerei, Fotografie, Glasperlen, Goldschmiede und Malerei bis zu Metallkunst, Mosaiken, Mode, Schmuck, Ton-/Keramikarbeiten und Teppichen.

Auch die Stilrichtungen der Künstler und die verwendeten Materialien zeigen ein breites Spektrum auf.

„Es ist schön, dass immer mehr Menschen auf unser Event aufmerksam werden“, freut sich Britta Ahrens. Sie stellte in den letzten Jahren fest, dass auch immer mehr Kultur-Neulinge zu der Veranstaltung finden, „weil man auch einfach mal seinen Nachbarn im Atelier besuchen kann“.

„Wir hoffen auf gutes Wetter, damit auch wieder viele Besucher mit dem Fahrrad kommen können, wie bei einer Landpartie“, so Ahrens abschließend.

Nähere Infomationen zur Aktion „Offene Ateliers“ der Künstler hier klicken

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Lafferder Markt 2016
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Lokale Videos

Videos von Ilsede TV zu Ereignissen im Peiner Land

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung