Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Ökogarten: Bonsai, Boote, Blumenkinder

Vöhrum Ökogarten: Bonsai, Boote, Blumenkinder

Vöhrum. Schaulustigen Stadtmenschen als auch bildungshungrigen Naturfreunden stets Neuigkeiten aus Feld, Garten und Wald zu bieten, ist immer wieder eine anspruchsvolle Aufgabe, der sich Betina Gube, Fachbereichsleiterin Naturwissenschaften in der IGS Vöhrum in "ihrem" Öko-Garten immer wieder widmet.

Voriger Artikel
Vöhrum: Stepputat ist neuer Gildekönig
Nächster Artikel
Nach Busunfall: Helfer versorgten 70 Fahrgäste

IGS-Ökogarten: Paula und Sina Wünsche haben selbst Blumenkränze gebastelt.

Quelle: im

Gestern riss der Besucherstrom kaum ab, weil sich beispielsweise die „Drachenkinder“ aus Hannover angesagt hatten. Die sechs Erwachsenen vom „gemeinnützigen Verein zur Darstellung des mittelalterlichen Lebens“ hatten ihre mobile Behausung aus Stoff vor dem Garten bezogen, um dem modeinteressierten Publikum auf dem Laufsteg textile Überraschungen der Schneiderkunst vergangener Zeit zu präsentieren.

Bescheidener aber nicht minder leidenschaftlich setzt sich Rita Wünsche aus Equord für die Weitergabe historischer Stricktechniken ein, verwendet ausschließlich handgefärbte Wolle aus der Region und hat selbst ihre beiden Töchter mit ihrem Handwerk angesteckt. Vom Vater hat Lea-Marie (9) gelernt, Blütenkränze herzustellen. Das bunte und duftende Material in Hülle und Fülle stammt aus dem Öko-Paradies und schon wenig später flanieren junge Besucherinnen mit Blumenpracht im Haar zur „Öko-Werft“.

Pia Braune erklärt hier angehenden Schiffseignern, wie sie Boote aus Naturmaterial wie Kork, Schlangenhaut und Federn so hochwertig herstellen, dass sie auch zur Reise über den eigens eingerichteten Öko-Teich taugen.

Auf lebendige Miniaturen hat sich Heike Dreher aus Ilsede schon seit 40 Jahren spezialisiert. Sie präsentierte eine Auswahl ihres heimischen Bonsai-Waldes und wurde nicht müde, das Publikum für ihre Baumhöhenbegrenzungs-Leidenschaft zu gewinnen. Größer dürfe bei ihr nur der Mitgliederzuwachs des „Arbeitskreises Bonsai“ werden, betonte sie.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

0c19d8a6-b715-11e7-b2bc-1ed82c2171d1
Street-Food-Festival in Peine

Das war es: das 1. Peiner Street Food Festival am vergangenen Wochenende auf dem Friedrich-Ebert-Platz. Satt sollte dort jeder geworden sein, denn die insgesamt 58 Stände boten Kulinarisches für Jedermann.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung