Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Oberstufenschüler des Silberkamps erforschen mit Grundschülern

Peine Oberstufenschüler des Silberkamps erforschen mit Grundschülern

Peine. „Der richtige Umgang mit Wasser“: Ein Projekt zu diesem Thema stellten fünf Schüler des elften Jahrgangs des Gymnasiums am Silberkamp gestern einer vierten Grundschulklasse der Fröbelschule aus Telgte vor.

Voriger Artikel
Königlich: Kammermusik krönt das Konzert-Wochenende im Vöhrumhaus No. 5
Nächster Artikel
VW Golf gestohlen

Wissenswertes zum Umgang mit Wasser: Schüler der Fröbelschule haben Spaß am Experimentieren.

Quelle: nw

Am Anfang gab es eine Präsentation zu Fragen wie „Was ist Wasser?“, „Wer braucht Wasser?“ und „Wie wird Wasser sauber?“. Mit Schätzfragen und eigenen Überlegungen konnten die 18 Schüler der Grundschule sich einbringen. „Zuerst hatten wir Angst, dass die Schüler sich nicht beteiligen würden, oder die teilweise anspruchsvollen Sachverhalte nicht verstehen. Aber wir sind sehr zufrieden“, sagte Silberkämperin Jana Wulfes.

Auch Schulleiterin Ulrike Bock war begeistert: „Ich finde, das ist eine gute Idee und auch eine Leistung, den Grundschülern dieses Thema auf so einer Stufe zu vermitteln. Das ist ihnen gut gelungen.“ Es sei immer schön, wenn ältere und jüngere Schüler etwas gemeinsam machen.

Nach einer kleinen Pause gab es zur Verfestigung des Gelernten einige spannende Experimente. Unter anderem wurde erforscht, was mit einem Gummibärchen im Wasser passiert. Diese quellen im Wasser nämlich auf und verlieren ihre Farbe.Ferner wurde gezeigt, wie viel Wasser verschwendet wird, wenn man den Wasserhahn während des Zähneputzens laufen lässt.

In einer „Forschermappe“ konnten die jungen Fröbelschüler ihre Beobachtungen notieren. „Ich habe hier viel gelernt. Das Experimentieren hat mir dabei am meisten Spaß gemacht“, meinte einer der Grundschüler.

Das Projekt war eine selbständige Aufgabe des Kurses des Seminarfaches zum Thema „Wasser im 21. Jahrhundert“ am Silberkamp-Gymnasium. „Im Seminarfach soll man nicht nur lernen, wissenschaftlich zu arbeiten, sondern auch ein eigenes Projekt auf die Beine stellen“, erklärte Kurslehrer Ole Bühler.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung