Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Oben ohne durch das Peiner Land

19. Härke-Roadster-Treffen Oben ohne durch das Peiner Land

Sie ist fast schon Tradition, die touristische Ausfahrt der Roadster während des Peiner Eulenmarktes. Am 11. September startet das 19. Härke-Roadster-Treffen.

Voriger Artikel
Stopp – Telefonwerbung eindämmen
Nächster Artikel
DLRG beklagt hohe Badkosten

Tolle Roadster werden am 11. September zum Härke-Treffen in Peine erwartet. Die beliebte PAZ-Sonderprüfung findet diesmal an der Jakobi-Kirche statt.

Quelle: Archiv/ cb

Kreis Peine . „Ab 90 Stundenkilometer fahren wir unter dem Regen durch“, sagt Dr. Harald Walter schmunzelnd. Walter ist der Präsident des Roadster-Clubs-Peine. Trotz offenen Dachs werden die Insassen der schmucken Roadster bei dieser Geschwindigkeit auch bei Regen nicht nass.

Solange die Fahrer mit ihren offenen Sportwagen auf der Landstraße unterwegs sind, kann sie das Wetter also kaum schocken. Trotzdem müssen die Fans hartgesotten sein, wenn sie beim 19. Härke-Treffen starten.
Denn außer der schönen Aussicht auf das Peiner Land und abends einen leckeren Schmaus in der Härke-Stube zu genießen, gilt es zwei knifflige Aufgaben bei den Sonderprüfungen zu lösen. Pate dafür steht zum einen die Peiner Allgemeine Zeitung, zum anderen die Raffinerie Dollbergen, an der der Startschuss fällt.

„In Dollbergen werden wir unsere Mittagspause machen“, sagt Dr. Walter. Am Nachmittag geht es nach Peine. Dort wird bei der St.-Jakobi-Kirche die PAZ-Sonderprüfung stattfinden. Moderiert wird der Spaß für Fahrer und Zuschauer von PAZ-Mitarbeiter Ulrich Jaschek. Danach geht es weiter zum Härke-Hof. Dort werden die Roadster geparkt und Neugierige haben die Gelegenheit, den schönsten Roadster zu küren. „Gewinnen können nicht nur die Fahrer, auch die Wähler, für die wir tolle Preise vorbereitet haben“, sagt Walter. Wer einen schicken Sportwagen mit offenem Dach besitzt, kann sich noch bis zum 20. August anmelden. Die Startgebühr beträgt 60 Euro. Anmeldungsformulare können ab sofort unter „ info@roadsterclub-peine.de“ angefordert werden.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung