Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Noweda: Bau geht zügig voran

Gewerbegebiet Peine-Nord Noweda: Bau geht zügig voran

Zügig voran gehen die Arbeiten am Neubau des Arzneimittel-Versandzentrums im Gewerbegebiet Peine-Nord in Stederdorf. „Wir liegen voll im Zeitplan“, sagt eine Sprecherin der Apotheker-Genossenschaft Noweda, die für das 30-Millionen-Euro-Projekt verantwortlich ist.

Voriger Artikel
Freibad-Saison beginnt am Sonntag
Nächster Artikel
Der Fahrplan steht

Die Noweda-Versandhalle steht bereits: Ab Herbst sollen von Stederdorf aus Arzneimittel an Apotheken in Südniedersachsen verschickt werden.

Quelle: mic

Stederdorf. Ab Herbst dieses Jahres sollen von Stederdorf aus Apotheken in Südniedersachsen beliefert werden. Die 5000 Quadratmeter große Halle an der Heinrich-Hertz-Straße gegenüber Kaufland steht bereits, derzeit läuft der Innenausbau.

Am neuen Unternehmens-Standort der Apotheken-Genossenschaft in Stederdorf sollen 140 Arbeitsplätze geschaffen werden, davon 100 im Versand und 40 in der Auslieferung.

mic

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

0c19d8a6-b715-11e7-b2bc-1ed82c2171d1
Street-Food-Festival in Peine

Das war es: das 1. Peiner Street Food Festival am vergangenen Wochenende auf dem Friedrich-Ebert-Platz. Satt sollte dort jeder geworden sein, denn die insgesamt 58 Stände boten Kulinarisches für Jedermann.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung