Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
„Night & Day“: Jugendkirche lädt zu Osteraktionen in Telgte ein

Peine „Night & Day“: Jugendkirche lädt zu Osteraktionen in Telgte ein

Telgte. Karfreitag bis Ostersonntag, 18. bis 20. April, werden wieder etwa 60 Jugendliche zur Osteraktion „Night & Day“ der Peiner Jugendkirche „Freiraum“ erwartet. Die Teilnehmer leben während der Aktion gemeinsam in der St. Johanniskirche und im Gemeindehaus in Telgte.

Voriger Artikel
Sexuelle Nötigung: Peiner (65) bekam eine Bewährungsstrafe
Nächster Artikel
„Die stumme Schönheit“: Schule macht Theater

„Night & Day“ in der Jugendkirche: 60 Jugendliche werden zu den Aktionen von Karfreitag bis Ostersonntag erwartet.

Quelle: oh

Auftakt ist am Karfreitag um 18 Uhr mit einem Jugendgottesdienst zum ökumenischen Jugendkreuzweg. Dabei geht es darum, an verschiedenen Stationen das Leiden von Jesus in Bezug mit unserem heutigen Leben zu setzen. Rund 20 Jugendliche haben mit der Unterstützung der Diakoninnen Isabelle Watral und Katja Modersitzki, die beide neu im Kirchenkreisjugenddienst Peine tätig sind, die Aktion geplant und vorbereitet.

Wie schon in den Jahren zuvor setzt sich das Programm aus Andachten zu jeder geraden Stunde rund um die Uhr und dazwischen stattfindenden Workshops zusammen. „Kreativ sein, nachdenken, einfach nur lachen, nachdenken, bewegen und bewegt werden - all diese Dinge und noch mehr werden in den Workshops nicht zu kurz kommen“, verspricht Watral.

Höhepunkte sind das Osterfeuer mit Abendmahl in der Samstagnacht und der Osternachtgottesdienst der Kirchengemeinde St. Johannis am Sonntag um 6 Uhr mit anschließendem Osterfrühstück. „Tolle Aktionen, wenig Schlaf und umso mehr Erlebnisse mit coolen Leuten - diese Kombination zieht einen immer wieder an“, erklärt Thomas Brandes, einer der ehrenamtlichen Helfer.

Eingeladen sind Jugendlichen ab 13 Jahre, die Teilnahme an den Angeboten ist kostenlos. Wer will, kann nur Teile des Wochenendes in der Jugendkirche verbringen oder auch mit Schlafsack und Isomatte anrücken und den Kirchraum für sich erobern.

  • Informationen und Anmeldungen bei Diakonin Katja Modersitzki (05171/7912764) oder bei Diakonin Isabelle Watral (05171/7912763) .

jti

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung