Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -6 ° Sprühregen

Navigation:
Neujahrsempfang der Tischlerinnung: Erfolgreiches Jahr für das Handwerk

Peine Neujahrsempfang der Tischlerinnung: Erfolgreiches Jahr für das Handwerk

Peine. „Pünktlich wie die Handwerker“ begann der Neujahrsempfang der Tischlerinnung am vergangenen Samstag im Saal des Theaterrestaurant der Peiner Festsäle.

Voriger Artikel
Kreis investiert sieben Millionen Euro in Gebäude und Straßen
Nächster Artikel
Ein außergewöhnlicher Entertainer begeisterte auf der Bühne der Festsäle

Vorstand der Tischlerinnung (v.l.): Ralf Müller, Ralf Klages und Carsten Volgmann (r.) mit Bürgermeister Michael Kessler (3. v.l.).

Quelle: bol

In seiner Ansprache rief Obermeister Ralf Klages dazu auf, „stolz auf unser Tischlerhandwerk“ zu sein. „Es ist so vielseitig und spannend und jeden Tag neu“, erklärte er weiter und schaute auf ein ereignisreiches Jahr 2013 - auch für die Tischlerinnung - zurück.

Schon in den letzten Jahren war ein Aufwärtstrend in der Branche zu erkennen, der sich auch im vergangenen Jahr fortsetzte. Klages wies mit Nachdruck darauf hin, dass die Anforderungen, die heute an eine Tischlerei gestellt werden, so vielseitig wie nie sind. „Sie sind Fachkraft, Führungspersönlichkeit, Betriebswirt, Verkäufer und Designer in einer Person“, sagte er und bat: „Verschenken Sie niemals ihr Know-How. Denken Sie immer daran, die Leistung eines Innungstischlers muss ihren Preis wert sein.“

Zu Gast beim Empfang war auch Peines Bürgermeister Michael Kessler, der bereits seit vielen Jahren diese Veranstaltung begleitet. Unter den Gästen befand sich zudem der Kreishandwerksmeister Lutz Seidel, die Schulleiterin der Berufsbildenden Schulen, Heike Bickmann, sowie die Fachlehrer Siggi Küster und Herbert Schimkowiak.

Von der Kreishandwerkerschaft konnten der Geschäftsführer Erwin Günter und Mitarbeiterinnen begrüßt werden und bekamen vom Obermeister der Innung einen besonderen Dank für das gute Miteinander. Auch Ehrenobermeister Walter Klages, der sich „allerbester Gesundheit erfreut“, wie sein Sohn Ralf Klages in seiner Ansprache sehr deutlich hervorhob, war unter den Gästen.

Rundum war der diesjährige Neujahrsempfang der Tischlerinnung eine gelungene Veranstaltung, bei der circa 40 Gäste bei leckerem Essen, guten Getränken und anregenden Gesprächen einen interessanten Tag verbrachten.

bol

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung