Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Neues Schwimmbad bekommt großen Wellness-Bereich

Peine Neues Schwimmbad bekommt großen Wellness-Bereich

Peine . Das neue Schwimmbad am Neustadtmühlendamm (kombiniertes Hallen- und Freibad) soll um eine Sauna-Landschaft mit Erlebnis-Duschen und Kneipp-Anwendungen erweitert werden. Das neue Hallenbad will man Mitte 2015 fertig stellen. „Damit wollen wir das Angebot für die Peiner abrunden“, sagte Stadtwerke-Aufsichtsratsvorsitzender Dietmar Meyer (SPD).

Voriger Artikel
Täter beschädigten mehrere Autos
Nächster Artikel
Faust: Erster Teil der Tragödie forderte und begeisterte das Publikum

Sie stellten gestern die Pläne für die Sauna-Landschaft mit Erlebnis-Duschen und Kneipp-Anwendungen vor (v.l.): Michael Kessler, Petra Kawaletz, Ralf Schürmann und Dietmar Meyer.

Die Gesamtkosten für das Projekt Hallenbad steigen damit um rund eine Million auf 7,4 Millionen Euro. Die Sauna-Landschaft soll im Obergeschoss des bestehenden Hauses entstehen und auch einen Teil des neuen Gebäudes mit einnehmen.

„Wir haben für das Hallenbad rund 88 Prozent der Auftragsangebote vorliegen und können damit sicherstellen, dass die Kosten die geplanten 6,4 Millionen Euro nicht überschreiten werden“, sagte Stadtwerke-Geschäftsführer Ralf Schürmann. Deshalb hat der Aufsichtsrat jetzt beschlossen, auch die Sauna-Landschaft in Auftrag zu geben, die mit geplanten 995 000 Euro zu Buche schlägt.

Entstehen soll das Badehaus mit Erlebnis-Duschen, Warmluftbad, Dampfbad und Kräuterbad-Sauna zeitgleich zum Bau des Hallenbades. Der Startschuss für das Projekt soll bereits im Januar fallen. „Dann werden die ersten Vorarbeiten stattfinden“, so Schürmann. Das Freibad wird während der Bauphase im Sommer 2014 komplett geschlossen sein, dafür hat das Hallenbad an der Gunzelinstraße durchgehend geöffnet.

Im Badehaus lautet das Leitthema Natur. So sollen eine Holzoptik und moosige Töne Besucher umgeben. Auf den rund 400 Quadratmetern Fläche sollen auch 75 Ruheplätze entstehen. Der Geschäftsführer weiter: „Es wird einen Anschluss an die Dachterrasse zum Neubau geben.“

Und die Besucher können später Snacks und Getränke aus dem Automaten ziehen. Schürmann betonte, dass die Stadtwerke ein breites Publikum ansprechen wollen. „Sehr angesagt ist die Textilsauna bei eher niedrigen Temperaturen für junge Familien und Senioren“, sagte er. Geplant seien aber auch FKK-Angebote sowie Kombinationen aus Sport und Sauna.

Klar sei, dass das Badehaus kein Geschäftsfeld sei, mit dem Gewinne erzielt werden können, so Schürmann. Dietmar Meyer ergänzte: „Aber es ist eine Abrundung für das Angebot an die Peiner.“

pif

Die Bad-Pläne sehen mehr als 400 Quadratmeter für Wellness vor: Im Obergeschoss des bestehenden (hinteren) Gebäudes am Neustadtmühlendamm soll die Sauna-Landschaft entstehen.    Grafik: Stadtwerke

Info: Das neue Bad am Neustadtmühlendamm

Das neue Hallenbad am Neustadtmühlendamm soll (inklusive Sauna-Landschaft) für 7,4 Millionen Euro gebaut werden. Das Gebäude neben dem bestehenden Freibad soll Mitte 2015 fertig sein. Der Baustart ist für Frühjahr 2014 geplant. Die Vorbereitungen sollen im Januar starten.

Während der Bauphase im Sommer 2014 bleibt das Freibad am Neustadtmühlendamm aus Sicherheitsgründen geschlossen. Nach dem Abschluss der Arbeiten wird das alte Hallenbad an der Gunzelinstraße geschlossen. Das neue Hallenbad wird drei Schwimmbecken bieten: ein Sportbecken mit sechs Bahnen, ein Kinderbecken mit Spielschiff sowie ein Kurs- und Gesundheitsbecken mit beweglichem Hubboden.

Ein großer Erfolg ist die Suche nach einem Namen für das Schwimmbad: Hunderte Namensvorschläge sind bei der Aktion „Projekt 2015“ der Stadtwerke Peine und der Peiner Allgemeinen Zeitung eingegangen. Eine Jury sichtet ab Mitte Januar die Vorschläge und kürt dann den Siegernamen.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung