Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Neues Bad am Neustadtmühlendamm: Eine wahre Flut an Namens-Vorschlägen

Peine Neues Bad am Neustadtmühlendamm: Eine wahre Flut an Namens-Vorschlägen

Nomen est Omen - der Name ist ein Zeichen: Bei der Aktion „Projekt 2015“ suchen die Stadtwerke Peine und die PAZ einen Namen für das neue Bad am Neustadtmühlendamm. Die Eröffnung ist für Mitte 2015 geplant, Baubeginn soll im kommenden Frühjahr sein.

Voriger Artikel
Böschungsbrand bei Peine: Bahnstrecke ist wieder freigegeben
Nächster Artikel
Handorf: Vier Verletzte nach schwerem Unfall

Da lacht nicht nur die Sonne: Stadtwerke-Geschäftsführer Ralf Schürmann und Bürgermeister Michael Kessler freuen sich über tolle Namens-Vorschläge für das neue Bad.

Quelle: A

Der Name soll für das Badevergnügen stehen und zur Stadt sowie zum Betreiber passen. Und die Peiner sind fleißig, eine wahre Flut von Vorschlägen ist bereits eingegangen. Stadtwerke-Geschäftsführer Ralf Schürmann ist begeistert: „Ich freue mich über die große Resonanz, die der Wettbewerb bislang gezeigt hat. Wir haben bereits viele fantasievolle und treffende Namensvorschläge für das neue Bad erhalten. Meine Bitte an alle Peinerinnen und Peiner: Machen Sie mit! Es ist Ihr Bad! Ich hoffe, dass bis zum 3. Oktober noch viele weitere Ideen voller Fantasie und Wortwitz bei uns eingehen.“

Eine Jury wird entscheiden, wie das neue Hallenbad endgültig heißen soll. Peines Bürgermeister Michael Kessler ist Mitglied der Jury. „Erfreut habe ich feststellen dürfen, wie rege sich die Peiner an der Namenssuche für das neue Bad beteiligen“, erklärt das Stadtoberhaupt. „Die bisher bekannt gewordenen Vorschläge zeugen von jeder Menge Fantasie und Kreativität. Da wird manchmal sogar um die Ecke gedacht. Eines ist wohl schon sicher: Leicht wird die Entscheidung am Ende nicht werden.“

Alle Bewohner aus Stadt und Kreis sind also aufgerufen, der Jury die Arbeit schwer zu machen und weiter so tolle Vorschläge einzuschicken. Teilnahmescheine finden Sie in der Printausgabe der PAZ oder machen Sie direkt hier PAZ-online.de mit. Der Sieger des Wettbewerbs kann eine Familien-Jahreskarte und eine persönliche Einladung für die Einweihungsfeier gewinnen. Außerdem gibt es noch kleine Überraschungspreise.

jti

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung