Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Neuer Polizei-Chef: Bernhard Bergmanns erster Tag

Peine Neuer Polizei-Chef: Bernhard Bergmanns erster Tag

Die Kollegen von der Peiner Polizei bereiteten ihrem neuen Chef gestern einen überaus freundlichen Empfang. Bernhard Bergmann löst für elf Monate Polizei-Chef Thomas Bodendiek ab (PAZ berichtete). Am Montag will sich der "Neue" ganz in den Alltag der Polizei-Arbeit stürzen.

Voriger Artikel
Zwei Unfallfluchten in Peine - Zeugen gesucht
Nächster Artikel
Nach Nordmeyer-Übernahme: Betriebsratsieht "Top-Perspektive"

Stippvisite in der Peiner Polizei-Wache: Bernhard Bergmann verschaffte sich gestern einen Überblick über die Lage im Landkreis Peine.

Quelle: pif

Peine. „Heute war eher ein ruhiger Tag“, sagt Bergmann. Den ersten Tag in neuer Position nutzte der 55-Jährige, um die neuen Kollegen in Peine kennenzulernen. „Die meisten Gesichter waren mir schon vertraut“, sagt Bergmann, schließlich ist er als Leiter des Zentralen Kriminaldienstes in Salzgitter auch für Peine zuständig gewesen. Und auch viele der Kollegen aus dem Einsatz- und Streifendienst hatte er schon bei dienstlichen Terminen kennengelernt.

„Trotzdem war es mir wichtig, heute Morgen ein Runde durch das Kommissariat zu machen und mich persönlich vorzustellen“, sagt Bergmann. Dann richtete er sich seinen neuen Arbeitsplatz ein.

Zum Schichtwechsel in der Mittagszeit machte Bergmann eine Stippvisite in der Wache am Eingang des Gebäudes. Dort interessierte er sich auch für die aktuelle Lage, die gestern Mittag ruhig war.

„Es hat Zeugnisse gegeben, da beschäftigen sich viele mit ihren Kindern“, sagt Bergmann schmunzelnd. Er selbst ist Vater einer mittlerweile erwachsenen Tochter.

In der kommenden Woche beginnt für Bergmann der Arbeitsalltag. „Ich werde die einzelnen Dienststellen im Landkreis besuchen, die zum Kommissariat gehören, um mich dort persönlich vorstellen“, sagt er. Zudem hat weitere Termine, zum Beispiel regelmäßige Gesprächsrunden.

Drängendstes Problem in Peine ist die Kriminalitätsbekämpfung, insbesondere die Einbrüche. „In dieser Wintersaison gab es einen Anstieg der Wohnungseinbrüche“, sagt Bergmann. Am Herzen liegt ihm aber auch die Verkehrssicherheit. Er will versuchen, die Anzahl schwerer Unfälle zu senken.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Bombendrohnung in der Peiner City
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung