Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Neue Räume für Ärzte-Notdienst

Kreis Peine Neue Räume für Ärzte-Notdienst

Kreis Peine. Gestern Abend gegen 18 Uhr wurden die ersten Patienten in den neuen Räumen der kassenärztlichen Notfallambulanz im Klinikum Peine behandelt. Mit dem Umbau der Zentralen Notaufnahme sind auch neue Räume für den ärztlichen Notdienst entstanden.

Voriger Artikel
Vöhrumerin schlägt vor: 14 Tage „Mutterschutz“ für Väter
Nächster Artikel
Fest zum Start des Jubiläumsjahres

Vorbereitung des Sprechzimmers im Klinikum Peine: Künftig werden die Patienten in zwei Sprechzimmern behandelt. Zuvor warten die Patienten in einem eigenen Wartezimmer.

Quelle: Thorsten Pifan

150 niedergelassene Ärzte aus dem Peiner Land wechseln sich beim Notdienst ab. Jährlich behandeln sie rund 15000Patienten - seit gestern in neuen Räumen, die an die Zentrale Notaufnahme angegliedert sind.

Am Nachmittag räumten Techniker und Arzthelferinnen die neuen Praxisräume ein. „Wir haben hier die Ausstattung einer kleinen Arztpraxis“, sagte Dr. Friedrich Scheibe, Sprecher der Kassenärzte. Müssen Notfall-Patienten intensiver untersucht werden, können sie direkt in die Notaufnahme des Klinikums weitergeleitet werden.

Der Zugang ist zurzeit über den behelfsmäßigen Eingang des Klinikums möglich - einfach geradeaus gehen, dann liegt links der Tresen mit der Anmeldung. „Später wird es durch den Haupteingang ebenfalls einfach geradeaus gehen“, sagte Olaf Abraham, Pflegedirektor des Klinikums.

Zwölf Arzthelferinnen unterstützen die Mediziner, die dort in der Bereitschaftszeit - immer wenn die Ärzte keine Sprechstunde haben - ihren Dienst absolvieren. Die Notfallambulanz der Kassenärzte gibt es seit 2005.

„Die Ambulanz mit Sitz im Klinikum bietet sowohl für die Kassenärzte als auch für das Klinikum Vorteile“, sagte Dr. Scheibe. Die Ärzte können zentral die Versorgung der Patienten aus dem Peiner Land sicher stellen - es gibt auch einen mobilen Notdienst. Gleichzeitig wird die Klinik-Notaufnahme entlastet, weil viele Patienten mit einfachen Erkrankungen von den Kassenärzten behandelt werden.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

0c19d8a6-b715-11e7-b2bc-1ed82c2171d1
Street-Food-Festival in Peine

Das war es: das 1. Peiner Street Food Festival am vergangenen Wochenende auf dem Friedrich-Ebert-Platz. Satt sollte dort jeder geworden sein, denn die insgesamt 58 Stände boten Kulinarisches für Jedermann.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung