Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Neue Jane-CD steht in Startlöchern

Peine Neue Jane-CD steht in Startlöchern

Peine. Die Liebe zur Musik verbindet: Um die dritte und letzte CD „The Journey - The Arrival“ ihrer Journey-Trilogie noch in diesem Jahr zu produzieren und zu veröffentlichen, holen „Werner Nadolnys Jane“ jetzt ihre Fans ins Boot.

Voriger Artikel
Hubertus Heil (SPD) diskutierte über Ehrenamt
Nächster Artikel
Stiftung lädt zu besonderer musikalischer Lesung

Neue Wege: Bei der Finanzierung der neuen CD von „Werner Nadolnys Jane“ sollen die Fans helfen.

Zur Finanzierung dieses doch recht kostenintensiven Projektes habe sich die Gruppe für das „Crowdfunding“ entschieden, das von der Firma Startnext durchgeführt werde, erklärt Jane-Bassist Rolf Vatteroth aus Schwicheldt.

Das Projekt kann unter folgendem Link aufgerufen werden: https://www.startnext.com/wnjane „Dort findet man alle Informationen zu diesem Vorhaben sowie weitere Details zum Thema Crowdfunding“, erläutert Vatteroth.

Nach den beiden sehr erfolgreichen Vorgängern „The Journey - best of ’70 - ‘80“ und „The Journey - Transformation“ arbeitet die Band derzeit an den Vorbereitungen zur CD „The Journey - The Arrival“. Es handelt sich um weniger bekannte, dafür aber sehr interessante und eingängige Jane-Songs. Vatteroth: „Dabei werden diese Stücke allesamt neu arrangiert, auf den bewährten Stil der Band zugeschnitten und mit allen Möglichkeiten der heutigen Technik aufgenommen beziehungsweise abgemischt, so dass sie sich auf der CD in einem frischen, neuen Gewand präsentieren werden. Eine Entscheidung, welche Songs letzten Endes auf der CD landen, ist bislang noch nicht gefallen.“

Gleichzeitig laufen die Vorbereitungen für den mittlerweile vierten Auftritt im Kult-Klub „Black Hand Inn“ am 21. Mai in Gadenstedt. „Das bietet der Band eine gute Gelegenheit, einige der infrage kommenden Stücke jetzt schon in das Live-Programm einzuarbeiten und die Resonanz beim Publikum zusätzlich als Entscheidungshilfe heranzuziehen“, berichtet Vatteroth

Da dieses Konzert das bis dato einzige im Großraum Hannover/Peine in diesem Jahr ist, melden die Vorverkaufs-Stellen ein gesteigertes Interesse der Fans.

  • Tickets für Jane gibt es im Black Hand Inn in Gadenstedt, in der Musikkiste in Peine und unter www.black-hand-inn.de oder telefonisch unter der Nummer 05172 /412091.

jti

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung