Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Neue Chance für Supermarkt in Vöhrum?

Peine Neue Chance für Supermarkt in Vöhrum?

Vöhrum. Für den geplanten Rewe-Supermarkt im Vöhrumer Ortskern gibt es offenbar doch noch eine Chance.

Voriger Artikel
Kreissparkasse spendet 1500 Euro für Filmprojekt
Nächster Artikel
„Bufdis“ sprechen über Zeit beim Paritätischen

Die weitestgehend leerstehende Ladenzeile an der Kirchvordener Straße in Vöhrum soll für den Supermarkt-Neubau abgerissen werden.

Quelle: A

Nachdem der Investor, Seicon, aus Braunschweig auf Verlangen der Stadt seine Pläne überarbeitet und die Drogerie-Filiale aus dem Entwurf gestrichen hat (PAZ berichtete), soll es nun doch noch einmal ein Gespräch mit allen Beteiligten im Peiner Rathaus geben. Der aktuelle Entwurf sei zumindest eine echte Gesprächsgrundlage, heißt es.

Vöhrums Ortsbürgermeister Ewald Werthmann bestätigt: „Ja, das stimmt. Jetzt gibt es Ansätze, über die es aber noch zu sprechen gilt.“ Unklar beim aktuellen Entwurf seien gleich mehrere Details. So ist in einer Grafik ein Gebäudeteil durch einen Strich abgetrennt. Ob es sich dabei um das Lager für den Supermarkt oder doch ein weiteres Geschäft - was Stadt und Ortsrat nicht wollen - handelt, sei nicht nachvollziehbar. Gänzlich fehlen auf dem Entwurf der vorgeschriebene Linksabbieger von der Kirchvordener Straße zum Parkplatz und eine Querungshilfe.

Seit mehr als drei Jahren zieht sich die Supermarkt-Ansiedlung nun schon hin. Mit dem Investor gab es mehrfach Differenzen, unter anderem weil dieser zuerst ein Obergeschoss über dem Markt mit betreutem Wohnen hatte bauen wollen, dies dann aber selbst aus statischen Gründen wieder einkassierte und zuletzt das Gebäude um eine Drogerie erweitern wollte. Vorgegeben war in dem Ansiedlungsverfahren allerdings ausschließlich ein Supermarkt.

Ortsbürgermeister Werthmann sagt: „Wir werden sehen, ob wir jetzt zueinander finden. Allerdings sage ich an dieser Stelle ganz deutlich, dass es auch andere interessierte Investoren gibt, die einen Supermarkt bauen würden.“

Der Vöhrumer Ortsrat trifft sich am Donnerstag, 20. März, zu seiner nächsten Sitzung. Der Supermarkt könnte ein Thema auf der Tagesordnung sein.

mic

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung