Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Neue Bilder vom Überfall auf die Spielothek

Peine Neue Bilder vom Überfall auf die Spielothek

Peine. Auf der Suche nach dem Räuber, der am 24. April die Spielothek an der Rosenthaler Straße überfallen hatte (PAZ berichtete), hat die Polizei nun zwei weitere Fotos aus der Überwachungskamera veröffentlicht.

Voriger Artikel
Neue BGE-Atombehörde: Heinen-Esser wird Leiterin
Nächster Artikel
Vier Migrantinnen lernten erfolgreich Radfahren

Die Bilder aus der Überwachungskamera zeigen den Räuber (gr. Bild) mit der dunklen Kapuze über dem Kopf - im Rücken setzt sich der dunkle Stoff der Kapuze fort (kl. Bild).

Quelle: Polizei (2)

Polizei-Sprecher Peter Rathai sagte: „Dabei hoffen wir auf Hinweise zu dem Täter, der bei dem Überfall eine graue Kapuzen-Jacke trug, wobei sich die Kapuze und das Schulterstück markant vom Rest des Kleidungsstück absetzte.

Der Räuber hatte am Sonntag, 24. April, zugeschlagen. Die Angestellte war gerade in der Küche beschäftigt, als er die Spielhalle betrat. Er war mit einem Schal maskiert, der den Mund verdeckte. Er hatte sich eine Kapuze tief ins Gesicht gezogen, sodass nur seine Augen zu sehen waren.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: Er ist korpulent und zwischen 1,65 und 1,75 Meter groß. Laut Zeugen sprach der Mann mit osteuropäischem Akzent. Bekleidet war er mit einem grauen Pullover oder einer grauen Jacke mit Kapuze. Der Wollschal, mit dem der Täter sich maskiert hatte, war hellgrau. Dazu trug er graue Handschuhe und eine dunkle Hose.

  • Zeugen melden sich unter Telefon 05171/9990.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Lokale Videos

Videos von Ilsede TV zu Ereignissen im Peiner Land

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung