Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Neue Beratungsstelle für Gesundheitsfragen

Peine Neue Beratungsstelle für Gesundheitsfragen

Peine. Der Paritätische Peine hat in seinem Sozialzentrum an der Bodenstedtstraße 11 eine Beratungsstelle für Gesundheitsfragen eröffnet. Ansprechpartnerin dort ist ab sofort die Pädagogin Berit Bahlo (33).

Voriger Artikel
Meyer & Meyer übergibt Fernverkehrs-Fuhrpark an Pex-Transporte
Nächster Artikel
Round Table: Blumenverkauf für den guten Zweck

Berit Bahlo (r.), Leiterin der neuen Stelle, mit der Geschäftsführerin des Paritätischen, Heike Horrmann-Brandt.

Quelle: Foto: Lieb

Angedacht sind niedrigschwellige Beratungen, Projekte und Themenabende. Die neue Stelle verstehe sich als Lotse und Wegweiser rund um das Thema Gesundheit, ergänzte die Geschäftsführerin des Paritätischen, Heike Horrmann-Brandt.

Ausschlaggebend für die Einrichtung der neuen Stelle war, dass sich über die Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (KISS) des Paritätischen, die sich in den gleichen Räumen befindet, Bedarf im Bereich der Gesundheitsberatung abzeichnete, aber auch der Wunsch nach Prävention und Veranstaltungen aufkam.

Finanziert wird die neue Stelle zu einem großen Teil über die Deutsche Fernsehlotterie, für den Paritätischen bleibt ein kleiner Eigenanteil. Berit Bahlo arbeitet beim Paritätischen bereits seit März am Aufbau der Stelle. Die 33-Jährige war zuvor beim Paritätischen Wohlfahrtsverband in Celle als pädagogische Leitung beschäftigt. Nun freut sie sich, wieder in ihre Heimatstadt Peine zurückzukehren und ihre neue Tätigkeit aufzunehmen.

„Jetzt soll es an die Feinarbeit gehen und geschaut werden, wo genau Bedarf besteht“, erklärt Bahlo. Die Beratung stehe im Übrigen allen Peinern offen und sei nicht nur für die Mitglieder der 60 Selbsthilfegruppen von KISS gedacht. „Ich werde in der nächsten Zeit auf verschiedene Akteure in der Peiner Beratungslandschaft, auf Sportvereine und Schulen zugehen“, kündigt Bahlo an.

Die offene Sprechzeit ist mittwochs 9 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr in der Bodenstedtstraße 11. Kontakt für individuelle Beratung: Telefon 05171/9409561 , E-Mail berit.bahlo@paritaetischer.de

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung