Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Neben der PAZ: Kreissparkasse Peine öffnet Versicherungs-Center an der Werderstraße

Peine Neben der PAZ: Kreissparkasse Peine öffnet Versicherungs-Center an der Werderstraße

Die Kreissparkasse Peine hat gestern ihr neues Versicherungs-Center eröffnet. Es befindet sich an der Werderstraße 45, gleich neben der Geschäftsstelle der Peiner Allgemeinen Zeitung. Aus diesem Anlass besuchten PAZ-Geschäftsführer Gordon Firl, Anzeigenleiter Carsten Winkler und Vertriebsleiter Christian Kuttkat die neuen Nachbarn.

Voriger Artikel
Zum 25-jährigen Bestehen: Der Supermarkt im Kreismuseum
Nächster Artikel
Ein Verband soll neuer Trägerder evangelischen Kitas im Kreis werden

Eröffnung an der Werderstraße: Das Team des Kreissparkasse vor dem neuen Versicherungs-Center.

Quelle: im

Sie informierten sich aus erster Hand über das Versicherungs-Center - und bewunderten die modernen Büros. Hintergrund: Die Kreissparkasse möchte ihre Kompetenz auf dem Gebiet der Versicherungen präsenter und sichtbarer machen. „Wir stehen unseren Kunden nicht nur in Sachen Girokonto, Geldanlage und Finanzierung zur Seite, sondern bieten auch den Service und die Leistungen einer vollwertigen Versicherungsagentur“, so Dominikus Penners, Vorstandsmitglied der Kreissparkasse Peine.

Bereits in der Vergangenheit habe sich die Bündelung von Spezialwissen zu bestimmten Themen in Form der Centerlösung bewährt. Weitere Beispiele seien das Immobilien-Center, das Investment-Haus und das Firmenkunden-Center. Die Einrichtung eines Versicherungs-Centers am bisherigen Standort des Fachbereichs Versicherungen an der Breiten Straße scheiterte an den räumlichen Gegebenheiten.

Mit dem Versicherungs-Center bietet die Sparkasse einen zusätzlichen Service an. Der Service in den Geschäftsstellen werde sich dadurch nicht ändern - jeder Berater wird auch in Zukunft ein Ansprechpartner zum Thema Versicherungen sein. „Schließlich ist die Absicherung von Lebensrisiken ein wichtiger Bestandteil unserer ganzheitlichen Beratung und gewinnt in Zukunft noch mehr an Bedeutung“, so Penners.

Die neuen Räume in der Werderstraße zeichneten sich durch ihre gute Erreichbarkeit aus. Die Lage ermöglicht einen barrierefreien Zugang zu Fuß. Zudem gibt es Parkmöglichkeiten auf dem Hagenmarkt, auf dem Schützenplatz oder auch im Parkhaus. Den Kunden und den acht Mitarbeitern stehen auf über 200 Quadratmetern großzügige Beratungsräume zur Verfügung.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Bombendrohnung in der Peiner City
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung