Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Nahrungsergänzungsmittel weg: 8500 Euro Schaden

Peine Nahrungsergänzungsmittel weg: 8500 Euro Schaden

Peine. Reihenweise Nahrungsergänzungsmittel sind von Dieben in der Nacht zu Mittwoch aus dem Verkaufsraum des Ladens Body Society gestohlen worden. Die Gesamtschadenshöhe liegt laut Polizei bei etwa 8500 Euro - ein herber Rückschlag für den Ladeninhaber Mike Krummrei. Er betreibt das Peiner Geschäft nämlich erst seit einem Jahr.

Voriger Artikel
Vater-Jahn-Heim wird saniert, alle packen an
Nächster Artikel
BBg sammelt Räder für Flüchtlinge

Der Body-Society-Geschäftsführer Mike Krummrei steht neben drei ausgeräumten Regalen. Die Diebe werden gesucht.

Quelle: Foto: mgb

Fassungslos steht der Geschäftsführer hinter dem Tresen seines Betriebes an der Celler Straße. Immer wieder schaut er zu den leergeräumten grauen Regalen und greift mit seiner rechten Hand noch tiefer in die Hosentasche. „Mein ganzes Herzblut steckt hier drin. Wieso macht man so etwas?“, fragt er.

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch sind Diebe in das Gebäude eingedrungen. Ob die Täter durch die Eingangstür gekommen oder auf der Rückseite des Gebäudes durch ein Fenster eingedrungen sind, weiß Krummrei noch nicht. „Fest steht, dass die Diebe mit blauen Müllsäcken gearbeitet haben“, sagt der Geschäftsmann. „Vor den ausgeräumten Regalen haben wir blaue Plastikreste gefunden - so als sei der Müllsack beim Befüllen gerissen. Außerdem haben wir noch eine gleichfarbige Müllsackrolle gefunden.“ Zusätzlich ist Krummrei aufgefallen, dass der Boden stellenweise zerkratzt ist. „Das sieht so aus, als hätten die Täter die Säcke hinter sich hergezogen.“

Gestohlen wurden unter anderem Nahrungsergänzungsmittel mit Arginin, Citrullin, Beta Alanin und Glutamin. Offenbar wurde die Ware durch das Fenster auf der Rückseite des Geschäftes nach draußen gebracht. „Morgens lag noch sehr viel Ware auf dem Hof“, sagt Krummrei. „Jetzt werden wir erst einmal Inventur machen und dann wieder die Regale auffüllen.“

Übrigens: Der Zeugenhinweis, der zur Ergreifung des Täters führt, wird mit 1000 Euro belohnt. Hinweise gehen an die Polizei unter der Telefonnummer 05171/9990.#

mgb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung