Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Nachwuchskonzert im Peiner Forum

Peine Nachwuchskonzert im Peiner Forum

Preisgekrönte Nachwuchsmusiker aus Peine, Hildesheim und Alfeld standen gestern auf der Bühne des Peiner Forums. Hochkonzentriert und mit großer Liebe zur Musik spielten sie Stücke von Mozart bis Frescobaldi.

Voriger Artikel
Kreis Peine: Deutlich weniger Straftaten
Nächster Artikel
Festakt: Rotary Club Peine feierte sein 40-jähriges Bestehen

Forum: Großen Applaus gab es gestern für die Teilnehmer des Preisträgerkonzerts von „Jugend musiziert“ (Foto l.). – Spielte auf ihrer Blockflöte die „Canzona quarta dette la Donatina: Come sta“: Laura Heßler.

Quelle: im/2

Peine. Beinahe professionell betritt Ole Reuter die Bühne, setzt sich auf den bereitgestellten Stuhl und stimmt seine Gitarre. Bereits die ersten Töne lassen hören, dass der junge Musiker nicht zum ersten Mal auf der Bühne steht.

Die vier leichten Stücke aus Opus 35 von Fernando Sor haben ihm Erfolg verschafft: Reuter ist einer der Preisträger des Wettbewerbs „Jugend musiziert“ auf der Regionalebene Hildesheim.

Daniel Keding, Leiter der Kreismusikschule Peine, erklärt: „Beim 49. Wettbewerb ‚Jugend musiziert‘ im Januar gab es 72 Teilnehmer, davon 56 in Mehrton. 33 der Teilnehmer sind zum Landeswettbewerb zugelassen.“ Elf der Preisträger in unterschiedlichen Altersgruppen waren gestern im Forum zu hören.

Hochkonzentriert gaben die Kinder und Jugendlichen ihr Bestes, die Liebe zur Musik war bei jedem einzelnen zu spüren. Von der Blockflöte über Gitarre, Klavier, Posaune bis hin zur Violine waren unterschiedliche Instrumente vertreten. Auch die einzelnen Stücke variierten.

Fröhlich und beschwingt war zum Beispiel die Sonate in D-Dur, Allegro con spirito, von Wolfgang Amadeus Mozart, die Lukas und Felix Menze an Flügel und Klavier spielten. Es schien, als würden beide Jungen eins mit ihrer Musik werden.

Mindestens genauso viel Fingerfertigkeit bewies Laura Heßler. Auf der Blockflöte spielte sie „Canzona quarta dette la Donatina: Come sta“ von Girolamo Frescobaldi. Zwischen den einzelnen Darbietungen wurde für jeden der jungen Musiker die Bühne neu hergerichtet.

Dabei wurde die Hochachtung der Musikschule vor der Leistung ihrer Schützlinge deutlich. Und es war zu spüren, dass jeder einzelne der Nachwuchsmusiker etwas Besonderes ist.

taw

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

eebe8558-a9cd-11e7-923d-4ef2be6e51d8
Orkan im Kreis Peine

Hier die aktuellen Bilder:

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung