Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Nachwuchs-Designerin aus Vöhrum: Hannah-Sofie (15) tritt ab Montag im TV auf

Vöhrum Nachwuchs-Designerin aus Vöhrum: Hannah-Sofie (15) tritt ab Montag im TV auf

Bereits mit acht Jahren begann sie zu nähen, ab Montag, 20 Uhr, nimmt sie an einem Mode-Wettbewerb des Fernsehsenders Kinderkanal (Kika) teil: die 15-jährige Hannah-Sofie Springer aus Vöhrum. „Wir haben vier Aufgaben für die Sendung „Kika Live - Mein Style“ bekommen, die wir bis zum 7. September umsetzen müssen“, sagt die Schülerin des Peiner Silberkamp-Gymnasiums.

Voriger Artikel
Vorsicht, Betrüger unterwegs: Falsche Polizisten stahlen Schmuck
Nächster Artikel
Late-Night-Shopping: Gelungene Premiere

Hannah-Sofie Springer bei der Arbeit: Nach dem Entwerfen der Stücke geht es ans Nähen.

Quelle: oh

Die Aufgaben sind vielfältig und unterschiedlich, „wir müssen aus etwas Altem zum Beispiel etwas Neues kreieren“, sagt Hannah-Sofie. Genaueres darf sie aber noch nicht verraten. Die Ergebnisse ihrer Design- und Näharbeiten stellt sie dann in vier Liveshows vor.

Zu Beginn der Woche war ein Kamerateam bei ihrer Familie zu Hause. „Das hat Spaß gemacht, war aber auch anstrengend, die Dreharbeiten gingen von morgens bis zum späten Nachmittag“, sagt die Nachwuchs-Designerin. Mit einem sechsköpfigen Team - vom Kameramann über den Tontechniker und der Redakteurin - war zudem die Moderatorin der Sendung, in der Hannah-Sofie auftreten wird, da.

So entstand ein Portrait der Schülerin, das bereits am Montag, 1. September ab 20 Uhr, im Kika zu sehen sein wird.

In der folgenden Woche steht dann die erste Liveshow an, sie beginnt ebenfalls um 20 Uhr im Kika. „Dann werde ich auch die anderen fünf Kandidaten kennenlernen, darauf freue ich mich am meisten“, sagt Hannah-Sofie. „Es ist interessant Leute zu treffen, die dasselbe machen wie ich, in Peine kenne ich da nur wenige“, sagt sie.

Bei der Show selbst werden dann Models die Werke der jungen Modemacher präsentieren. „Wir dürfen sogar entscheiden, wie Haare und Make-Up der Models aussehen sollen“, freut sich Hannah-Sofie. Eine zweiköpfige Jury wird dann entscheiden, wer „Bester Modemacher 2014“ wird. Sie selbst wird mit ihrer Mutter und ihrer Schwester nach Erfurt zu den Liveshows fahren. „Meine Schwester hat im Fernsehen gesehen, dass Kika wieder so eine Sendung machen wird“, sagt die Vöhrumerin zu dem Hintergrund, wie sie auf den Wettbewerb aufmerksam geworden ist.

in

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung