Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Nachwuchs-Designerin auf Fashionweek

Peine Nachwuchs-Designerin auf Fashionweek

Peine/Berlin. Bei der Alternativen Fashionweek in Berlin präsentierten sich jetzt eine Woche lang Designer, deren Mode bewusst gegen den Mainstream steuert.

Voriger Artikel
Pro und contra: Demonstrationen am Zirkus
Nächster Artikel
Verschärfte Regeln für Kurzzeit-Kennzeichen

Hannah (rechts) mit Merle und Alan, die mit ihr Kandidaten bei der Kika-Fernseh-Show „Mein Style“ waren.

Quelle: oh

Peine. Die Fashion-Shows sind dabei der Höhepunkt der Woche. Dabei präsentierten elf Designer ihre Herbst-Winter-Kollektion für 2015. Mittendrin: die Peiner Nachwuchsdesignerin Hannah-Sofie Springer. Die 15-jährige Schülerin war für die PAZ bei den Shows dabei. „Es ist unglaublich, was die Designer für eine Vielfalt geboten haben“, zeigte sich Hannah nachhaltig beeidnruckt.

Von lässiger Streetwear bis zu extravaganten Paradestücken war alles dabei. Das sorgte vor allem dafür, dass während den Shows keine Langeweile aufkam. „Da die Fashionshow ein bisschen persönlicher gestaltet ist, hat man auch die Chance, sich mit einigen Designern oder Journalisten zu unterhalten“, berichtet Hannah.

Auch die Laufstegperformance der Models sorgte für Stimmung. „Manche bissen am Ende des Laufstegs ihre Model-Kollegen in den Arm oder warfen den Fotografen genervte Blicke zu. Eines schafften die Designer damit in jedem Fall: Sie zogen die Aufmerksamkeit auf sich und zeigten, dass sie dem alternativen Ansatz der Fashionweek gerecht werden“, so Hannah.

Der Peinerin gefiel vor allem die Show von Phoebe Hess. Deren Kollektion zeichnete sich durch Ledereinsätze und raffinierte Schnitte aus. Allerdings war auch die Bühnenshow von Gas Kotters Studio erwähnenswert: Die Models trugen zwar übergroße Masken und unförmige Kleidung, trotzdem gefiel auch diese Show. Die letzte Show des Abends begann mit einer Stunde Verspätung und zeigte im Licht von Lasern „spacige Schaustücke“.

„Ich habe aus den ganzen Shows sowie dem Umfeld viele Erfahrungen und Inspirationen mitgenommen. Man kriegt so viele Ideen, die man sofort umsetzten möchte“, berichtet Hannah. „Beim nächsten Mal werde ich mir auf jeden Fall überlegen, wieder zu kommen!“

• Hannah-Sofie hat selbst bereits einen Nachwuchs-Design-Preis gewonnen und ist in der Kika-Fernseh-Show „Mein Style aufgetreten (PAZ berichtete).

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung