Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Nach Weihnachten wurde wenig umgetauscht, viel verkauft

Tipps und Tricks Nach Weihnachten wurde wenig umgetauscht, viel verkauft

Nachdem noch direkt an Heiligabend die letzten Geschenke gekauft worden waren, ging gestern das Weihnachtsgeschäft weiter. Doch anstatt Ware umzutauschen, nutzen viele Peiner die Gelegenheit, um erneut auf Shopping-Tour zu gehen.

Voriger Artikel
Weihnachten frei von Kitsch oder heiligem Ballast
Nächster Artikel
Fracking: SPD und Grüne wehren sich gegen CDU-Kritik

Knollis-Filialleiterin Ute Pörschke zeigt beliebte Weihnachtsgeschenke.

Quelle: Michaela Gebauer

Peine. „In diesem Jahr wollten erstaunlich wenig Kunden das Weihnachtsgeschenk umtauschen“, wundert sich Knollis-Filialleiterin Ute Pörschke. Obwohl die Heiligabendfeier längst vorbei ist, würde ihr Team noch immer Spielzeug in weihnachtliches Geschenkpapier einwickeln. „Offenbar werden noch immer Geschenke eingekauft - der Weihnachtsmann ist in diesem Jahr wohl im Verzug“, schildert sie und blickt zu einem kleinen Jungen hinüber, der sich gerade neben ihr große Lego-Boxen anschaut. Übrigens: Lego sei in diesem Jahr gut verkauft worden. Die beliebtesten Geschenke waren aber laut Pörschke die Spielzeugwaffen von Nerf.

Auch bei Nensel war gestern „die Hölle los“, wie der Chef Harald Nensel verrät. Sein Verkaufsteam war zwar wenig damit beschäftigt, Ware umzutauschen, dafür wurden zahlreiche Gutscheine eingelöst. „Und die waren der Renner“, sagt der Mode-Experte. Schon jetzt würden sich die Kunden auf die neue Frühjahrskollektion stürzen.

„Bei uns gingen hingegen jede Menge warme Schals aus Wolle über den Verkaufstresen“, schildert Nicole Oels, Verkäuferin im Peiner Modemarkt. Im Geschäft gibt es deshalb auch eine riesige Abteilung mit schicken winterlichen Assessoirs für jeden Anlass. Diese seien auch nicht oft umgetauscht, dafür aber etliche Gutscheine eingelöst worden, wie Oels bestätigt.

Im Skate-Shop Schichtwechsel war auch nach Weihnachten einiges zu tun. Großer Beliebtheit erfreuten sich Rucksäcke und lässige Outfits für Jugendliche und junge Erwachsene. „Wir hatten heute einen guten Tag, es wurde einiges verkauft und wenig umgetauscht“, resümiert der Verkäufer Jan Hempel.

mgb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

eebe8558-a9cd-11e7-923d-4ef2be6e51d8
Orkan im Kreis Peine

Hier die aktuellen Bilder:

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung