Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Nach Großfeuer bei Röchling:
Experten verfolgen heiße Spuren

Peine Nach Großfeuer bei Röchling:
Experten verfolgen heiße Spuren

Zwei heiße Spuren verfolgen die Brandermittler der Peiner Polizei bei der Suche nach der Ursache des Großfeuers beim Autozulieferer Röchling Automotive. Zum einen könnte ein technischer Defekt vorliegen, zum anderen fahrlässige Brandstiftung.

Voriger Artikel
Die Spargelernte hat begonnen
Nächster Artikel
Tierheim: Einbrecher wollten 
Pitbull-Mischling stehlen

Bei der Firma Röchling hatte es gebrannt.

Peine. Schon am Mittwoch, als die Flammen noch in der Halle loderten und schwarzer Rauch über den Osten Peines zog, waren die ersten Brandermittler vor Ort. „Sobald ein größeres Feuer ausbricht, rückt die Tatortgruppe aus Salzgitter an“, sagt Brandermittler Wolfgang Spandau von der Peiner Polizei. Wichtig sind erste Stimmen von Zeugen, die zum Beispiel gesehen haben, wie sich das Feuer ausgedehnt hat. Das lässt Rückschlüsse auf den Ort der Brandentstehung zu. „Dann wird der Unglücksort beschlagnahmt.

Bei Röchling haben wir ein Flatterband gezogen. Das reicht, weil es sich um ein gesichertes Firmengelände handelt“, sagt Spandau. In der Südstadt habe die Polizei sogar Wache geschoben, als die Ermittlungen nach der Explosion an der Friedrichstraße liefen. Beim Großfeuer bei Röchling arbeitet die Polizei nach dem Ausschlussverfahren: l Die Witterung kann keinen Einfluss gehabt haben. Es gab kein Gewitter. l Selbstentzündliche Stoffe wurden in der Halle nicht gelagert.

Ein technischer Defekt. Das ist laut Spandau eine Möglichkeit, die auch untersucht werde. Dafür haben sich die Peiner Verstärkung von einem Experten geholt.Untersucht wird von den Brandexperten auch die Variante der Brandstiftung. „Dabei haben wir zurzeit keinerlei Hinweise auf eine vorsätzliche Brandstiftung“, sagt Brandermittler Spandau. Um dem Täter einer fahrlässigen Brandstiftung auf die Spur zu kommen, müssen Zeugen befragt werden. „Das haben wir vor allem am Donnerstag gemacht“, sagt Spandau.

Eine abschließende Bewertung der Erkenntnisse haben die Beamten vom der Peiner Polizei noch nicht vorgenommen.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

0c19d8a6-b715-11e7-b2bc-1ed82c2171d1
Street-Food-Festival in Peine

Das war es: das 1. Peiner Street Food Festival am vergangenen Wochenende auf dem Friedrich-Ebert-Platz. Satt sollte dort jeder geworden sein, denn die insgesamt 58 Stände boten Kulinarisches für Jedermann.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung