Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
NBC-Spielmannszug feierte 60. Geburtstag

Peine NBC-Spielmannszug feierte 60. Geburtstag

Peine. Das war eine würdige Feier zum 60. Geburtstag des Spielmanns- und Hörnerzuges des Neuen Bürger Corps (NBC). Viele Freunde und Gönner hatten sich auf den Weg in das Junggesellenzelt auf dem Schützenplatz gemacht, um zu gratulieren.

Voriger Artikel
Enttäuschung bei Buddrus: Keine Industriefläche
Nächster Artikel
Diebe brachen in Baucontainer und Auto ein

Die Sieger der Jugendehrenscheibe (v.l.): Andre Fromme, Max Schwarze, Svea Hoppenheidt und Anna Schwarze.

Quelle: pif

Das Ständchen brachten sich die Spielleute - Ehrensache - selbst.

Und da griffen auch die Ehrenmitglieder Werner „Sony“ Tilke, Helmut Greite und Manfred Schlüter gern zu den Instrumenten. Ehrenmitglied Ernst-August Horneffer ließ vom Krankenbett zumindest herzlich grüßen. Einen ganz besonderen Einsatz hatte „Sony“ zum Abschluss der Musikeinlage. Da sang er aus voller Brust zu den Klängen „seiner“ Spielleute „Heute hau'n wir auf die Pauke!“

Würdigende Worte gab es von den Ehrengästen wie Bürgermeister Michael Kessler (SPD), der bekannte, dass das Peiner Freischießen ohne die Musik der Spielmannszüge nicht dieses Stimmungsniveau erreichen würde. Bürgerschaffer Thomas Weitling überbrachte auch die Glückwünsche seines Schafferkollegen Hans-Peter Männer, der ebenfalls zum Gratulieren gekommen war und dankte den Spielleuten schließlich für ihren Einsatz beim Europaschützenfest.

Großes Lob für die Jugendarbeit im Musikzug und das hervorragende Niveau gab es von Martin Robeck, Vorsitzender des Kreismusikverbandes Braunschweiger Land. Und auch die vier Ehrenmitglieder des Zuges, die 1959 in den damals neugegründeten Jugendspielmannszuges eingetreten waren, gratulierten, genauso wie die Freunde aus der Spielmannszuggemeinschaft Peiner Freischießen und die Musiker vom Spielmannszug Abbensen.

Unterstützung gab es während der Feier vom Kinderschutzbund, dessen Helfer mit einigen Spielen dabei waren, um die jüngsten Gäste zu unterhalten. Für die Bewirtung sorgten die Mitglieder der Junggesellschaft Schmedenstedt. Ohnehin gibt es enge Bindungen zu der Peiner Ortschaft, marschieren die Musiker des NBC in Schmedenstedt doch seit 50 Jahren beim Heimatfest mit. So gratulierte auch Ortsbürgermeister Andreas Meier den Spielleuten.

• Mehr Bilder von der Feier gibt es hier.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung