Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Musikband 1890 rockt im Peiner Owl Town Pub

Neues Programm Musikband 1890 rockt im Peiner Owl Town Pub

Ihr aktuelles Programm stellt die siebenköpfige Peiner Kult-Band 1890 am Samstag, 8. April, im Peiner Owl Town Pub am Hagenmarkt, ehemals „Hagenschänke“, vor. Der Auftritt stellt eine Premiere dar: Erstmalig präsentiert sich 1890 mit ihrem neuen Gitarristen Arnold Heldt, der seit Januar für Verstärkung bei 1890 sorgt. Er unterstützt gekonnt die Rhythmussektion, fügt mit Soli aber der Band aber auch einen rockigen „Touch“ hinzu.

Voriger Artikel
„9700 Mini-Jobber sollen bessergestellt werden“
Nächster Artikel
Peiner Autoren lesen Krimis

Die Band 1890 tritt am Samstag im Owl Town Pub auf.

Quelle: Archiv

Peine. Mit facettenreichen und modernen, teilweise eigenen Arrangements, werden die besten Hits der Größen und Meister des Rhythm’n’Blues, Rock und Soul mit hohem Wiedererkennungswert auf die Bühne gebracht.

1890 besteht seit 2008 in wechselnden Besetzungen. Dadurch wird das Repertoire der Band - von Blues Brothers über Status Quo bis Queen - immer wieder mit neuen Ideen, Kreationen und Erweiterungen lebendig und interessant gehalten. Jedes Bandmitglied hat seine eigenen musikalischen Wurzeln in unterschiedlichen Genres und verfügt über langjährige Erfahrungen in Studios sowie auf verschiedenen Bühnen.

„So hebt sich das Gesamtpaket von 1890 mit einer großen musikalischen Bandbreite wohltuend hervor“, fasst Andreas Bürig von 1890 zusammen. „Alle Bandmitglieder stehen gemeinsam für ein einzigartiges, rundes Musikprogramm, das mit großer Spielfreude und Professionalität präsentiert wird, jedes Publikum mitnimmt und eine Menge guter Laune versprüht.“

Der Einlass im Owl Town Pub ist ab 20 Uhr, die Show beginnt um 21 Uhr. Der Wirt des Owl Town Pub, Oliver Fricke, und die Band 1890 freuen sich auf einen stimmungsvollen und stimmgewaltigen Abend mit reichlich Publikum. „Weil dieses Konzert eine ‚Uraufführung‘ mit dem neuen Gitarristen Arnold Heldt ist, ist der Eintritt frei“, kündigt Bürig an.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung