Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Musical: Amüsanter Einblick ins Eheleben

Peine Musical: Amüsanter Einblick ins Eheleben

Gibt es den perfekten Partner? Wie funktioniert eine gute Ehe? Und: Warum kann mein Mann auch nach 20 Jahren noch keine weichen Eier kochen? Dieser und vielen weiteren Fragen widmete sich das Musical „Höchste Zeit!“ in den Peiner Festsälen.

Voriger Artikel
Zukunftstag: 30 Schüler besuchten die PAZ
Nächster Artikel
Hort-Betreuung in Peine wird reduziert

Vier Frauen im Hochzeitsrausch: Das musikalische Hormonical „Höchste Zeit!“ in den Peiner Festälen.

Quelle: im

Zu Gast war das Euro-Studio Landgraf mit dem amüsanten musikalischen Hormonical von Tilmann von Blomberg, Carsten Gerlitz und Katja Wolff.

Auf der Bühne agierten vier Frauen im Hochzeitsrausch: die Karrierefrau (Charlotte Heinke), die Hausfrau (Angelika Mann), die Vornehme (Heike Jonca) und die Junge (Nini Stadlmann) - Frauen, die von den Schauspielerinnen mit Bravour gespielt wurden und die unterschiedlicher nicht sein könnten. Jede hat ihre ganz eigenen Erfahrungen mit der Ehe - außer der Karrierefrau. Sie steht am Tag ihrer Hochzeit mit Freudentränen und Panikattacken, mit Angst und großer Liebe in ihrem Hotelzimmer, begleitet von ihren drei Freundinnen und unheimlich viel Champagner. Was war letzte Nacht passiert? Wo ist eigentlich der Bräutigam? Und was hat Howard Carpendale mit allem zu tun? Viele Fragen und viel Situationskomik bescherten den rund 650 Besuchern einen sehr amüsanten Abend.

Begleitet wurden die Chaos-Damen von einer vierköpfigen Kellner-Live-Band. Mit umgetexteten Songs zu bekannten Melodien wie dem „Shoop Shoop Song“ oder „Go Jonny Go“ rockten die Damen die Bühne, wobei sich besonders „Hausfrau“ Angelika Mann in die Herzen der Besucher sang und spielte. Eine großartige Darbietung.

Gepaart mit bösartigen Sprüchen à la „Sehen Sie Jungfrauen? Ich sehe nur Hyaluron-Junkies“ oder „Es gibt doch jetzt auch Viagra für Frauen. Und was soll das machen? Blind?“, sorgte das Ensemble für beste Stimmung in den Festsälen, sodass es fast schon schade war, dass nach zwei Stunden das Stück seine fulminantes Finale fand.

 bol

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung