Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Müllsammeln in Dungelbeck und Woltorf

Peine Müllsammeln in Dungelbeck und Woltorf

Dungelbeck/Woltorf. An der Aktion „Müll in der Landschaft“ der Abfallwirtschafts- und Beschäftigungsbetriebe des Landkreises Peine beteiligten sich am vergangenen Wochenende auch Gruppen aus Dungelbeck und Woltorf - und machten dabei teilweise kuriose Entdeckungen.

Voriger Artikel
Spende an die Lebenshilfe: Basketballkörbe von Peine Marketing und Banken
Nächster Artikel
Wilderer trieb in Schmedenstedt sein Unwesen

Die Dungelbecker Helfer trafen sich am Feuerwehrgerätehaus zum Erinnerungsfoto an die tolle Sammel-Aktion, an der insgesamt mehr als 50 Helfer mitwirkten.

Quelle: oh

An der Müllsammelaktion in Dungelbeck nahmen etwa 50 Einwohner des Ortes teil. Dabei war die Jugendfeuerwehr besonders stark vertreten.

Windeln, Plastiktüten mit Hundekot und sogar zwei leere Hüllen für DVD-Filme: Die Helfer, besonders die Jugendlichen, waren erstaunt, was ihre Mitbürger alles entsorgt hatten. An das Schild „Naturschutzgebiet“ hatte ein Unbekannter eine Schnapsflasche und eine Chipstüte gebunden.

Ortsbürgermeister Rainer Hülzenbecher sagte: „Anstatt diese Dinge sorgfältig zu befestigen, hätte derjenige sie selbst mitnehmen können“. Hülzenbecher fiel zudem auf, dass einige Wegstrecken nicht sehr verschmutzt waren und dass die Verbindung zum Krankenhaus oft benutzt wurde, obwohl am Sportplatz eigentlich Ende ist.

Den Abschluss bildete ein gemeinsamer Imbiss im Feuerwehrhaus, wobei Ortsbrandmeister Ralf Girndt leckere Würstchen auf den Grill legte.

Die Mitglieder des Woltorfer Schäferhundevereins.

Die Ortsgruppe Peine-Woltorf des Schäferhundevereins hatte es sich im Rahmen der Müllsammelaktion zur Aufgabe gemacht, die Böschung der Bundesstraße 65 vom Müll zu befreien.

Bei bestem Wetter ging es mit gut einem Dutzend Helfern die Böschung vom Mittellandkanal bis zur Kreuzung nach Handorf entlang. Am Ende wurden etwa zehn blaue Säcke mit Müll gefüllt.

„Auf Grund unseres Hobbys sind wir sehr naturverbunden und von daher ist es für uns selbstverständlich, dass sich unser Verein an dieser Aktion beteiligt. Zudem sind wir hier an der B 65 mit unserem Übungsplatz schon lange beheimatet“, erklärte Vorsitzender Gerd Wollherr.

bm/rd

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung