Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Mühlenkreisel ab Dienstag voll gesperrt

Peine Mühlenkreisel ab Dienstag voll gesperrt

Peine. Voll gesperrt ist der Mühlenkreisel zwischen Stederdorf und Edemissen ab kommenden Dienstag bis voraussichtlich Donnerstag. Wie die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr gestern mitteilte, wird die Fahrbahndecke erneuert, eine Umleitung soll eingerichtet werden.

Voriger Artikel
Agrar-Konzern Getreide AG übernimmt Mälzerei
Nächster Artikel
200 Besucher beim Vorleseabend

Weil die Fahrbahndecke saniert wird, muss der Mühlenkreisel am Stederdorfer Ortsausgang in Richtung Edemissen von Dienstag bis Donnerstag voll gesperrt werden.

Die Bauarbeiten im Bereich Bundesstraße 444 und Kreisstraße 75 sollen sollen bereits Dienstagfrüh beginnen. Der Verkehr wird ab Stederdorf über Wendesse (K 5), Oelheim und Oedesse (L 320) nach Edemissen umgeleitet, entsprechend umgekehrt in der Gegenrichtung.

Der Verkehr auf der K 75 von der Anschlussstelle Peine-Ost kommend wird über die K 20 (Zum Rohkamp/ Wendesser Landstraße) zur B 444 und dann weiter wie beschrieben geführt.

Witterungsbedingte Verzögerungen sind grundsätzlich möglich. Die Kosten der Baumaßnahme belaufen sich auf rund 40000 Euro und werden vom Bund getragen.

Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr bittet die betroffenen Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis.

mic

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung