Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Motorradfahrer (29) schwebt in Lebensgefahr

Schwerer Unfall Motorradfahrer (29) schwebt in Lebensgefahr

Ein schwerer Unfall hat sich am frühen Dienstagnachmittag umm 13.44 Uhr auf der Ilseder Straße in Höhe des VfB-Platzes ereignet. Dabei wurde ein 29-jähriger Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt.

Voriger Artikel
Feueralarm an der Feldstraße
Nächster Artikel
Ü30 Fete im Bürger-Jägerheim-Peine

Peine. Der 29-Jährige aus Lahstedt fuhr auf der Bundesstraße 444 in Richtung Peine. Gleichzeitig kam eine 44-Jährige aus Richtung Dungelbeck und wollte auf die Bundesstraße einbiegen. Dabei übersah sie offenbar den Motorradfahrer.

Der Lahstedter stieß mit seinem Motorrad gegen die hintere linke Tür des Opel Insignia. Er flog dann über das Fahrzeug und blieb auf der Straße liegen.

"Laut erster Auskunft des Notarztes besteht Lebensgefahr für den Motorradfahrer", sagte Polizei-Sprecher Stefan Rinke. Der Lahstedter wurde umgehend in ein Klinikum eingeliefert.

Auch die 44-Jährige aus Oberg musste im Krankenhaus behandelt werden. Sie stand unter Schock.

Das Motorrad wurde komplett zerstört und der Opel erheblich beschädigt. Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten war die Ilseder Straße gesperrt. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet. Gegen 14.55 Uhr wurde die Strecke wieder freigegeben.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung