Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Mood-Tour machte Station in Peine: Radfahren gegen Depression

Peine Mood-Tour machte Station in Peine: Radfahren gegen Depression

Peine. Die bundesweite Mood-Tour („Stimmungs-Tour“) machte Station in Peine. Sechs Radfahrer, die zum Teil in Freiburg gestartet waren, stoppten ihre drei Tandems bei Arcus, wo ein schattiges Plätzchen und Leckereien vom Grill im Garten warteten.

Voriger Artikel
Peiner Hymne beim „Ab in die Mitte“-Tag: Jetzt noch anmelden fürs Riesen-Orchester
Nächster Artikel
Die beliebtesten Urlaubsziele der Peiner: Deutschland steht hoch im Kurs

Die Radler machten auf ihrem Weg einen Zwischenstopp in Peine.

Quelle: nic

Die Mood-Tour soll auf die Stigmatisierung von Depressions-Erkrankungen aufmerksam machen. Es fahren sowohl von Depressionen betroffene Menschen als auch nicht Betroffene mit.

„Wir sind heute Morgen in Hildesheim gestartet und hatten sogar Begleitung durch einen Motorradpolizisten“, berichtete Anke Schmüser aus Glücksburg, die seit Bensheim nahe Darmstadt dabei ist.

Die Tour wird unterstützt von den Bündnissen gegen Depression, der Barmer GEK, der Rentenversicherung und der Aktion Mensch sowie diversen Helfern an den einzelnen Stationen. Insgesamt wollen die Radler rund 7000 Kilometer zurücklegen.

„Die Krankheit beeinflusst das berufliche und soziale Leben sehr stark. Es ist unvorstellbar, wie viele Menschen darunter leiden und wie stark diese noch immer ausgegrenzt werden. Die Mood-Tour trägt dazu bei, Vorurteile abzubauen“, lobte Bürgermeister Michael Kessler.

Kreisrat Dr. Detlef Buhmann schloss sich dieser Meinung an und hatte noch eine Überraschung für die Radler im Gepäck. „Damit Sie, falls es doch mal wieder regnet, etwas Trockenes zum Anziehen haben, habe ich sechs T-Shirts vom Landkreis dabei“, sagte er und überreichte die Geschenke an die Radler.

Übernachtungsmöglichkeiten fanden die Teilnehmer der Mood-Tour bei Familie Stehlin in Peine. Am Folgetag ging es nach einem von FIPS und der Barmer organisierten Frühstück an der St. Jakobi-Kirche weiter in Richtung Gifhorn.

nic

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung