Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Montag beginnt Jugendbuchwoche in Peine

Peine Montag beginnt Jugendbuchwoche in Peine

Gleich sieben namhafte Kinder- und Jugendbuchautoren sind in der kommenden Woche in Peine zu Gast. An fünf Tagen lesen sie ihre neuesten Werke für Schüler der Fuhsestadt.

Voriger Artikel
Nach Facebook-Eintrag: Landkreis Peine droht 24-Jähriger mit "Idiotentest"
Nächster Artikel
Kessler: "Für meine Nachfolge gibt es weder Kronprinz noch Kronprinzessin"

Bettina Göschl und Klaus-Peter Wolf.

Quelle: A

Peine. Neben einer Zentralveranstaltung am Dienstag, 16. Oktober, im Forum (siehe Hintergrund) lesen die Autoren für die Klassen in der Vöhrumer Bücherstube und in der Buchhandlung Gillmeister.

Dabei ist auch Ulli Schubert. Der Hamburger Autor ist vor allem für seine Reihe „Fußballschule“ bekannt. Außerdem schreibt der 54-Jährige Geschichten für die „Leselöwen“ und für Lese-Anfänger. Aber auch Jugendbücher wie „Der letzte Tag des Johnny W.“ zählen zu seinen Werken.

Antje Szillat widmet sich neben Themen wie Mobbing, Alkoholmissbrauch bei Jugendlichen, Stalking im Internet oder Amoklauf brandaktuellen Themen, die insbesondere Schulklassen zu anregenden Diskussionen führen.

Der beliebte Schriftsteller Klaus-Peter Wolf sagt über sich selbst: „Eine Botschaft durchzieht wohl alle meine Bücher zwischen den Zeilen wie ein roter Faden: Lasst euch nicht unterkriegen. Die anderen kochen auch nur mit Wasser.“ Aktuelle Reihen des mehrfach ausgezeichneten Autors sind „Der Meister des Universums“ und „Treffpunkt Tatort“.

Auch die Kinderliedermacherin und Kinderbuchautorin Bettina Göschl ist in Peine dabei. Mit dem Autor Klaus-Peter Wolf hat sie viele Kinderbücher veröffentlicht, die in mehrere Sprachen übersetzt wurden. Gemeinsam haben sie auch Geschichten für die TV-Sendung „Siebenstein“ verfasst. Bei ihren Auftritten liest und erzählt sie Geschichten und singt Lieder.

Kathrin Lange, die seit 2007 als Autorin arbeitet und auch Schreibseminare an Schulen gibt, wird ebenfalls in Peine lesen. Sie ist vor allem bekannt für ihre „Florenturna“-Reihe für Kinder ab zehn Jahren.

„Angstmän“ war Hartmut El Kurdis erstes Kinderbuch, das auch als Theaterstück bekannt ist. Das neuste Stück des Autors aus Jordanien heißt „Johnny Hübner greift ein“ und handelt vom Lesen und den Abenteuern, die man dabei erleben kann.

In elf Sprachen wurden bislang die Kinderbücher des 1962 geborenen Autors Martin Klein übersetzt. Der Kinderbuchautor erhielt verschiedene Auszeichnungen. Seine Werke sind unter anderem „Rita das Raubschaf und der Ruf der Karibikwölfe“ sowie „Theo und die Sandmannshow“.

ju

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung