Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Mögrossa öffnet Möbel-Filiale an Dieselstraße

Peine-Stederdorf Mögrossa öffnet Möbel-Filiale an Dieselstraße

Stederdorf. Gute Nachricht: Das Möbelgeschäft Mögrossa, das vor Kurzem in Ölsburg geschlossen hat (PAZ berichtete), öffnet eine neue Filiale an der Dieselstraße in Stederdorf.

Voriger Artikel
Jubiläumsbier von Härke heißt „Amber Ale"
Nächster Artikel
Peine und Aschersleben feiern Partnerschaft

So ähnlich soll das Mögrossa-Möbelgeschäft in Stederdorf später aussehen.

Quelle: oh

Der Selbstbedienungs(SB)-Abholmarkt Mögrossa, der zu Möbel Heinrich gehört (siehe Text unten), wird in das jetzige Gebäude von Möbel Nowicki einziehen. Nowicki schließt dort in Kürze sein Geschäft. Die Mögrossa-Eröffnung ist für Ende Oktober geplant. Möbel-Heinrich-Geschäftsführer Heiner Struckmann bestätigte der PAZ: „Ja, wir wollen in Peine aktiv bleiben, denn wir waren 30 Jahre lang in Ölsburg erfolgreich tätig. Dafür investieren wir mehr als eine Million Euro. Mit dem modernsten SB-Möbelgeschäft Deutschlands wollen wir in Stederdorf die Kunden überzeugen. Toll ist die zentrale Lage an der Dieselstraße - in direkter Nähe zur Autobahn 2. Da sind wir sehr gut erreichbar.“

Ab August soll das Nowicki-Gebäude komplett entkernt werden. „Wir werden alles neu machen, eine neue Beleuchtung einbauen und sogar neue Decken sowie Wände einziehen. Das bestehende Haus wird man dann nicht mehr wiedererkennen“, sagte Struckmann. Auf 3500 Quadratmeter Verkaufsfläche und 1500 Quadratmeter Lagerfläche will das Möbelgeschäft Mögrossa viele Produkte anbieten. Der Geschäftsführer sagte: „Es wird dort unter anderem die Bereiche Polstermöbel, Küchen, Schlafzimmer-Einrichtung, Gartenmöbel, Leuchten-Abteilung und Heimtextilien geben.“ Außerdem sollen auch Dekorations-Artikel, Porzellan und Haushaltswaren angeboten werden.

Wichtig ist Struckmann, dass das neue Möbelgeschäft keine ausschließliche SB-Filiale ist, sondern „dass es dort auch Beratung durch unsere Fachleute zu den Möbeln und Küchen gibt“. Bei Mögrossa in Stederdorf sollen dann 15 Mitarbeiter tätig sein, wobei alle fünf Angestellten aus Ölsburg übernommen werden. Zusätzliche Möbel- und Küchenverkäufer werden aktuell noch gesucht.

tk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung