Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Modegeschäft Zazoona eröffnet am Freitag

Peine Modegeschäft Zazoona eröffnet am Freitag

Peine. Zazoona heißt das neue Geschäft für Damenmode, das am morgigen Freitag an der Bahnhofstraße 25 in der Peiner Fußgängerzone eröffnet. Auf knapp 220 Quadratmetern wird in den ehemaligen Räumen von Sport Lüddecke internationale Damenmode und - ganz exklusiv - auch Bekleidung aus Brasilien angeboten werden.

Voriger Artikel
Herz-Transplantation verweigert: Peiner klagt vor Verfassungsgericht
Nächster Artikel
"Deutsch als Zweitsprache": Zentrum in Peine und Gifhorn

Kümmert sich künftig um die Kunden: Zazoona-Mitarbeiterin Lena Köhler zeigt ein Oberteil aus der aktuellen Kollektion.

Quelle: js

Die Zielgruppe von Zazoona sind Frauen im Alter zwischen 25 und 50 Jahren. Bereichsleiterin Stefanie Walker sagt: „Wir bieten schicke, eher klassische Damenmode, zum Teil auch bis Größe 48 an. Angefangen bei Bademoden über Shirts, Shorts, Pullover und Mänteln bis zu Sommerkleidern - und das in allen Preislagen.“

Brasilianische Mode gehöre zum Sortiment, weil man den Kunden etwas Besonderes bieten will: „Die brasilianischen Schnitte sind anders als die vieler großer Modeketten“, erklärt Walker. „Sie sind weiblicher, die Kleider nicht zu kurz geschnitten und die Farben meist etwas munterer.“

In Arbeit ist auch ein Online-Shop unter www.zazoona.de. Zur Eröffnung am Freitag soll es für jeden Besucher ein Glas Sekt geben.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung